Startseite » Freizeit » Wellness » Basisches Badesalz: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Basisches Badesalz: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Basisches Badesalz rosa

Basische Badesalze haben einen Einfluss auf den Säure-Basen-Haushalt im Körper und deren Verwendung bringt gesundheitliche Vorteile mit sich. In diesem Ratgeber findest Du nützliche Infos über basische Badezusätze und unsere Lieblings-Basenbäder, damit wir Dir die Kaufentscheidung vereinfachen und Dir helfen, das für Dich beste Produkt zu finden.

Unsere Favoriten

Das beste Badesalz zur Entsäuerung:BÄRBEL DREXEL
“pflegt die Haut und wirkt ausgleichend”

Das beste Pflege-Basenbad: Schneider’s Pflege-Basenbad
“Optimal für Basen-, Entgiftungs- und Entschlackungskuren”

Das beste Badesalz mit Mineralerde: Basenbad Pflegebad 
“Unterstützt die Entsäuerung der Haut über die Hautporen”

Das beste basische Edelsteinbad: Michael Droste-Laux Naturkosmetik
“unterstützt die Selbstregulierung der Haut”

Das beste Badesalt für Fußbäder: Basenbad Plus
“eignet sich für Voll-, Sitz-, Hand- und Fußbäder”

Das beste Basenbad mit Lavendel: Basenbad Lavendel 600g
“zieht Säuren und Schlacken aus der Haut und befreit diese von Unreinheiten”

Das Wichtigste in Kürze

  • Basische Badezusätze regulieren den Säure-Basen-Haushalt in Deinem Körper.
  • Basenbäder haben einen pH-Wert über 7. Der pH-Wert lässt sich mit Messstreifen kontrollieren.
  • Basische Badesalze können als Voll- oder Fußbad angewendet zahlreiche Symptome wie Hautprobleme lindern.
  • Es gibt pure Badesalze sowie Badesalze mit Zusatzstoffen.
  • Besonders bei der Anwendung bei Kindern sollte man darauf achten, dass das Basensalz keine Zusatzstoffe wie Parfum, Alkohol oder Konservierungsstoffe enthält.

Die besten basischen Badesalze: Favoriten der Redaktion

Wir haben für Dich verschiedene basische Badesalze getestet: Hier findest Du unsere Favoriten:

Bärbel Drexel Basenbad

Was uns gefällt:

  • in zwei Packungsgrößen erhältlich: 700 Gramm und 2100 Gramm
  • made in Germany
  • pH-Wert von etwa 8,0
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • vegane Inhaltsstoffe
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Das Basenbad von Bärbel Drexel enthält eine spezielle Mischung ausschließlich naturreiner ätherischer Öle, unter anderem weiße Tonerde, Kamillen- und Salbeiöl. Das sorgt für eine schonende Reinigung und die Haut wird weich und glatt.
Das Traditionsunternehmen verspricht erstklassige Qualität und ein Reinheitsgebot: keine Parabene, Silikone, künstliche Hilfsstoffe, Emulgatoren, Erdölprodukte, künstliche Aromen, synthetische Konservierungsstoffe und Gentechnik. Die Produkte sind 100% vegan und wurden in Deutschland hergestellt.

Schneiders Pflege-Basenbad

Was uns gefällt:

  • in zwei Packungsgrößen erhältlich: 600 Gramm und 1400 Gramm
  • made in Germany
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • pH-Wert von 8,5
  • von Heilpraktikern entwickelt
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Die Marke Schneider’s Basenkonzept bietet qualitative Naturkosmetik an. Das Pflege-Basenbad wurde von Heilpraktikern entwickelt und entschlackt den Körper bei einem pH-Wert von 8,5. Durch regelmäßige Anwendung wird die Haut bei Neurodermitis und Schuppenflechte verbessert, Besenreiser und Cellulite können gemindert werden. Die Haut wird zart gepflegt und es wird eine Rückfettung angestoßen. Das Produkt ist frei von unnatürlichen Inhaltsstoffen und enthält natürliche Mineralien. Für optimale Ergebnisse empfiehlt der Hersteller eine Anwendung 2-3 mal wöchentlich für etwa 45 bis 60 Minuten.

Basisches Badesalz mit Mineralerde

Was uns gefällt:

  • in zwei Packungsgrößen erhältlich: 650 Gramm und 1200 Gramm
  • made in Germany
  • pH-Wert von 9,0 bis 9,5
  • Rohstoffe in Pharmaqualität
  • dermatologisch getestet
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Das Basenbad der Marke LaSolium besteht ausschließlich aus natürlich vorkommenden Rohstoffen und ist frei von Konservierungsmitteln, Duft- und Farbstoffen. Enthalten sind Natriumcarbonat sowie weiße Mineralerde aus Frankreich. Durch die Inhaltsstoffe wird die Haut auf natürliche Weise gepflegt und die Rückfettung der Haut wird angeregt. Das Produkt ist auch geeignet für basische Gesichtsmasken, Peelings und Basenwickel. Das Basenbad kann begleitend zu Fastenkuren und Diäten sowie neben der täglichen Pflege angewendet werden.

Basisches Edelsteinbad von Michael Droste-Laux

Was uns gefällt:

  • in 4 Packungsgrößen erhältlich: 60g, 300g, 900g, 1600g
  • pH-Wert von 8,5 bis 9,6
  • als Medizinprodukt zugelassen
  • vegan
  • auch zur Gesichtspflege bei unreiner Haut geeignet
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Das basische Edelsteinbad der Marke Michael Droste-Laux unterstützt die Selbstregulierung der Haut und ist für jeden Hauttyp geeignet. Das als Naturkosmetik zertifizierte Produkt gibt dem Badewasser einen pH-Wert von etwa 8,5 bis 9,6. Die qualitativ hochwertige Rezeptur mit natürlichen Mineralien ist als Medizinprodukt zur Säureausleitung durch Osmosewirkung registriert. Es werden die drei Edelsteine Aquamarin, Bergkristall sowie Rosenquarz verwendet. Das Badesalz ist frei von Konservierungsmitteln, Duft- und Farbstoffen, tierischen Substanzen und Mineralölprodukten. Es ist für Vollbäder, Sitzbäder, Fuß- und Handbäder geeignet. Auch für Gesichtswaschungen bei unreiner Haut wird das Produkt empfohlen.

Basenbad Plus

Was uns gefällt:

  • in zwei Packungsgrößen erhältlich: 750 Gramm, 2500 Gramm
  • made in Germany
  • pH-Wert von 8,5 bis 9
  • 100% tierversuchsfrei
  • mit Mineralstoffen angereichert
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Das Basenbad Plus ist mit Mineralstoffen und Magnesium angereichert und trägt so zu einer wohltuenden Körperpflege bei. Der Badezusatz eignet sich sowohl für Vollbäder als auch für Sitz-, Hand- oder Fußbäder. Basenbad Plus bewirkt eine Rückfettung der Haut und reinigt die Haut sanft.
Die Produkte werden in Deutschland hergestellt und bei der Entwicklung wird komplett auf Tierversuche verzichtet.

Basenbad mit Lavendel

Was uns gefällt:

  • in drei Produktgrößen erhältlich: 600g, 1200g, 3500g
  • made in Germany
  • pH-Wert von über 7,5
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • auch unter der Dusche anwendbar
Was uns nicht gefällt:

  • /

Redaktionelle Einschätzung

Das Basenbad der Marke amaiva enthält Magnesium- und Natriumbicarbonat sowie Kristallsalz aus Pakistan (Himalaya-Salz) und ist frei von künstlichen Inhaltsstoffen, Parfum und unnötigen Füllstoffen. Durch den Zusatz von ätherischem Lavendelöl wird auch der Geruchssinn angesprochen. Das Badesalz gibt es auch in der Sorte Rose. Neben der Verwendung bei Vollbädern kann das Produkt auch zum Einmassieren unter der Dusche angewendet werden, sowie als Fuß-, Sitz- oder Handbad.

Bestseller basische Badesalze

#VorschauProduktPreis
1 Basisches Badesalz - Original Pharno - 1.500g Basisches Badesalz - Original Pharno - 1.500g 15,99 EUR
2 Jentschura: P. Jentschura Meine Base 2750g (2750 g) Jentschura: P. Jentschura Meine Base 2750g (2750 g) 48,50 EUR
3 MEDKUSAN - Basisches Badesalz 2 x 1500g = 3000g MEDKUSAN - Basisches Badesalz 2 x 1500g = 3000g 21,95 EUR
4 Basenbad Lavendel 1.200g (basisches Badesalz - für basische Körperpflege, Basenbäder, Fußbad und... Basenbad Lavendel 1.200g (basisches Badesalz - für basische Körperpflege, Basenbäder, Fußbad... 16,06 EUR
5 BÄRBEL DREXEL® Basenbad, Basisches Badesalz (700g) Badesalz zur Entsäuerung, Fußbad 100% Vegane... BÄRBEL DREXEL® Basenbad, Basisches Badesalz (700g) Badesalz zur Entsäuerung, Fußbad 100%... 11,99 EUR
6 Basenbad Urmeer 1.200g (basisches Badesalz - für basische Körperpflege, Basenbad, Fußbad und... Basenbad Urmeer 1.200g (basisches Badesalz - für basische Körperpflege, Basenbad, Fußbad und... 18,90 EUR
7 Basisches Badesalz mit reinem Edelsteinpulver, 2800 g Basisches Badesalz mit reinem Edelsteinpulver, 2800 g 38,75 EUR
8 Basenbad Lavendel 600g (basisches Badesalz - für basische Körperpflege, Basenbäder, Fußbad und... Basenbad Lavendel 600g (basisches Badesalz - für basische Körperpflege, Basenbäder, Fußbad... 11,90 EUR
9 DAS gesunde PLUS Basisches Badesalz, 0,7 kg Medizinprodukt DAS gesunde PLUS Basisches Badesalz, 0,7 kg Medizinprodukt 17,95 EUR
10 M.Reich Basensalz | 1500g Basenbad zur Entsäuerung und Entgiftung | Dermatest Sehr Gut | Als... M.Reich Basensalz | 1500g Basenbad zur Entsäuerung und Entgiftung | Dermatest Sehr Gut | Als... 29,95 EUR
11 Mein Basenbad, Basische Körperpflege, Basisches Badesalz mit Himalajasalz und natürlichen... Mein Basenbad, Basische Körperpflege, Basisches Badesalz mit Himalajasalz und natürlichen... 39,50 EUR
12 ph-cosmetics Basisches Badesalz Nachfüllpack 2400 g, ph-cosmetics Basisches Badesalz Nachfüllpack 2400 g, 41,81 EUR
13 EnergyBalance BasenBad - Basisches Badesalz - Q10, Aloe Vera, Spirulina, rosa Mayosalz - bei... EnergyBalance BasenBad - Basisches Badesalz - Q10, Aloe Vera, Spirulina, rosa Mayosalz - bei... 11,90 EUR
14 Alvito Basisches Badesalz 1500g Alvito Basisches Badesalz 1500g 24,07 EUR
15 tri.balance Basenbad NATURAL 675 g – Körperpflegesalz, Badesalz I Natürliche marine Calciumalge... tri.balance Basenbad NATURAL 675 g – Körperpflegesalz, Badesalz I Natürliche marine... 19,99 EUR
16 Jentschura Basisches Badesalz Meine Base 2 x 750 g Jentschura Basisches Badesalz Meine Base 2 x 750 g 37,00 EUR
17 Basisches Badesalz Dose für Basenbäder, Basensalz, Badezusatz, pH-Cosmetics, 1200 g Basisches Badesalz Dose für Basenbäder, Basensalz, Badezusatz, pH-Cosmetics, 1200 g 23,05 EUR
18 Schneider's Pflege-Basenbad - von Heilpraktikern entwickelt - Badesalz - Besenreiser - unterstützt... Schneider's Pflege-Basenbad - von Heilpraktikern entwickelt - Badesalz - Besenreiser -... 10,67 EUR
19 Aloha Sana | Basenbad ohne Zusatz- und Farbstoffe | basisches Pulver aus hawaiianischem Salz... Aloha Sana | Basenbad ohne Zusatz- und Farbstoffe | basisches Pulver aus hawaiianischem Salz... 21,90 EUR
20 P. Jentschura Meine Base 1500g P. Jentschura Meine Base 1500g 32,66 EUR

Aktuelle Angebote für basische Badesalze

Kaufratgeber: Das musst Du über basische Badesalze wissen

In unserem Kurzratgeber beantworten wir Dir die wichtigsten Fragen zum Thema basische Badesalze.

Basisches Badesalz gelb

In diesem Ratgeber beantworten wir die wichtigsten Fragen zu basischen Badesalzen.

Was ist basisches Badesalz?

Basisches Badesalz ist ein Zusatz, der im Badewasser aufgelöst wird und den pH-Wert des Wassers verändert. Neben Badesalz aus Pulver gibt es auch Produkte in körniger oder Tablettenform. Häufig sind auch Duft-, Farbstoffe oder Bindemittel beigefügt.

Was bewirkt ein basisches Bad?

Wasser ist ab einem pH-Wert von 7 basisch. Basische Bäder haben in der Regel einen pH-Wert von 7,7 bis 9. Basenbäder bringen den Säure-Basen-Haushalt des Körpers ins Gleichgewicht und helfen bei Übersäuerung des Körpers, den Körper zu entschlacken.
Eine Übersäuerung des Körpers entsteht zum Beispiel durch eine zu einseitige Ernährung durch säurebildende Lebensmittel. Folgen können neben Hautproblemen auch Muskelschmerzen, Migräne und Müdigkeit sein. Aber auch chronische Erkrankungen wie Diabetes sollen durch Übersäuerung begünstigt werden.

Die regelmäßige Anwendung eines Basenbades kann die Symptome lindern und dem Körper zurück in die Balance verhelfen. Bei stärkeren Symptomen ersetzt das Basenbad aber auf keinen Fall den Gang zum Arzt und sollte nur begleitend angewendet werden.
Basenbäder wirken zudem rückfettend auf die Haut. Das bedeutet, dass die Haut nach einem Basenbad von alleine mehr Fett nachproduziert. Das hilft vor allem bei sehr trockener Haut.

Basisches Basenbad Inhaltsstoffe

Beim Kauf von basischem Badesalz sollte man auf natürliche Inhaltsstoffe achten.

Wie mache ich ein Basenbad und wie lange sollte ich ein Basenbad nehmen?

Sowohl bei einem Vollbad als auch einem Fußbad sollte das Badewasser eine angenehme Temperatur haben. Je nach Angaben des Herstellers wird die vorgegebene Menge des Badezusatzes ins Wasser gegeben. In der klassischen Variante des Vollbads wird empfohlen, ein wöchentliches Basenbad von ein bis drei Stunden zu nehmen. Zu Beginn sollte man sich herantasten und dann langsam die Badezeit erhöhen. Bei einem Fußbad oder Sitzbad wird eine Dauer von 10 bis 15 Minuten empfohlen.

Was kostet basisches Badesalz?

Basische Badesalze kosten in etwa 7 bis 30 Euro pro Kilogramm. Das kommt stark auf die Marke an und ob und welche Zusatzstoffe verwendet wurden. Basische Edelsteinbäder, die mit Edelsteinpulvern wie Turmalin angereichtert wurden, liegen preislich etwas höher.

Wo kann ich basisches Badesalz kaufen?

Basische Badesalze sind in nahezu jedem Drogeriegeschäft erhältlich. Auch online gibt es eine große Auswahl. Neben dm, Rossmann und Alnatura kannst Du auch auf Amazon, eBay oder auf basenshop.de das für Dich geeignete Produkt finden.

Für wen eignet sich basisches Badesalz?

Basenbäder sind für jedes Geschlecht und jedes Alter geeignet. Bei Kindern sollte man darauf achten, dass das Badesalz frei von Konservierungsstoffen, Parfum und Alkohol ist. Basenbäder können bei jedem Hauttyp verwendet werden.
Auch für schwangere Frauen sind Basenbäder eine Wohltat: Hautprobleme, Migräne, Übelkeit und co. können durch das Baden in basischem Wasser gelindert werden.

Basisches Badesalz für Babys und Kinder

Basische Badesalze sind auch für Babys und Kinder geeignet.

Ist basisches Badesalz schädlich für die Haut?

Bei falscher Anwendung von basischen Badesalzen können Nebenwirkungen auftreten. Ist das Badewasser zu heiß, kann es nach dem Baden zum Nachschwitzen kommen. Auch sollte der pH-Wert den Wert 9,5 nicht überschreiten. Dazu kann man den pH-Wert mit Messstreifen überprüfen. Zudem sollte man sich an die Packungsbeilagen und die Angaben des Herstellers halten.

Wie lange ist basisches Badesalz haltbar?

Badesalz kann in der Regel deutlich länger verwendet werden, als das Mindesthaltbarkeitsdatum es angibt. Sofern sich die Eigenschaften des Salzes nicht verändert haben, ist das auch ein oder mehrere Jahre nach dem MHD noch möglich.

Welche Alternativen gibt es zu basischem Badesalz?

Basische Bäder lassen sich mit Pulver, körnigen Salzen, Tabletten oder Kapseln herstellen. Möchtest Du Dein eigenes Badesalz herstellen, mische Natron nach Belieben mit Pflanzen oder Ölen und gib es in Dein Badewasser. Dabei sollte der pH-Wert im Bereich 7-9,5 bleiben.

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.