Startseite » Freizeit » Lesen » Astrologie BĂŒcher: Buchempfehlungen und Hintergrundinformationen

Astrologie BĂŒcher: Buchempfehlungen und Hintergrundinformationen

Ein Globus ist mit weißen Linien der Sternzeichen an unserem Himmelszelt ĂŒberzogen. Die Landmassen sind in rot-gelb Tönen gehalten, der Hintergrund ist schwarz.
5/5 - (2 votes)

Wenn Du seit Tagen schlecht gelaunt bist und alles aus dem Ruder zu laufen scheint, dann könnte das auch einfach am Merkur liegen, der gerade wieder rĂŒcklĂ€ufig ist. Denn die Sterne haben Auswirkungen auf die grĂ¶ĂŸten Naturgewalten, die wir uns nur vorstellen können – warum also nicht auch auf den Menschen? In dieser BĂŒcherempfehlung geben wir Dir einen Überblick ĂŒber zentrale Werke der Astrologie, mit denen Du dieses spannende Thema der Persönlichkeitsbestimmung nĂ€her kennenlernen kannst. Außerdem stellen wir Dir andere interessante Systeme der Astrologie in Buchform vor.

Unsere Favoriten

Unser Favorit Nummer 1: „Astrologie – sonnenklar“ auf Amazon*
“Mit viel Witz und Charme gibt uns Goodman verstĂ€ndliche Einblicke in die Denk- und GefĂŒhlswelten der zwölf Sternzeichen und ergĂ€nzt sie mit passenden RatschlĂ€gen.”

Unser Favorit Nummer 2: „Astrologisches Seminar“ auf Amazon*
“Das Nachschlagewerk, das in jedes Regal fĂŒr Astrologie-Begeisterte gehört mit umfassenden Informationen ĂŒber die elementarsten Bestandteile der Astrologie.”

Unser Favorit Nummer 3: „Das Buch der Transite“ auf Amazon*
“Wer mehr ĂŒber die Transite und Beziehungen zwischen den einzelnen Planeten zueinander erfahren und so tiefer in die Welt der Astrologie eintauchen möchte, muss dieses Buch lesen.”

Unser Favorit Nummer 4: „Sternzeichen und Aszendent“ auf Amazon*
“Der Fokus auf zwei der wichtigsten Zeichen in 144 Kombinationen ermöglicht einen gut balancierten Einblick in die eigene und die Persönlichkeit der Menschen um uns herum.”

Unser Favorit Nummer 5: „Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert“ auf Amazon*
“Inspieriert durch Goodman ist der Astro-Guide urkomisch, akkurat und macht einfach Spaß: Ohne Vorwissen kann hier mit Humor ein Funken Wahrheit ĂŒber die Sterne erprobt werden.”

Unser Favorit Nummer 6: „Lebenshilfe Astrologie“ auf Amazon*
“Die VerknĂŒpfung von psychologischen Erkenntnissen mit der Astrologie gelingt hier mit guter Struktur und einem einzigartigen Blickwinkel auf die einzelnen Sternzeichen.”

Unser Favorit Nummer 7: „Astrologie fĂŒr den Alltag“ auf Amazon*
“Der absolute Allrounder der astrologischen Literatur mit schönen Illustrationen, einleuchtenden Definitionen und guten RatschlĂ€gen fĂŒr jede Lebenssituation.”

Unser Favorit Nummer 8: „Das große Buch der chinesischen Astrologie“ auf Amazon*
“FĂŒr einen Einstieg in die chinesische Astrologie ist dieses Buch im wahren Sinne des Wortes wie gemacht – die asiatischen Tierkreiszeichen werden hier verstĂ€ndlich vorgestellt und eingeordnet.”

Unser Favorit Nummer 9: „Lasst die BĂ€ume zu uns sprechen“ auf Amazon*
“Das etwas andere Horoskop inspiriert durch die Kelten teilt uns in verschiedene LebensbĂ€ume auf, die uns auf tiefgrĂŒndige Art und Weise den Weg weisen.”

Das Wichtigste in KĂŒrze

Hier haben wir die wichtigsten Punkte des Beitrags vorab fĂŒr Dich zusammengefasst:

  • In der Astrologie spielt nicht nur das Sonnenzeichen, welches uns in der Regel als unser „Sternzeichen“ bekannt ist, eine Rolle, sondern das gesamte Himmelsgeflecht zum Zeitpunkt unserer Geburt.
  • Im alten Babylon, einer Hochkultur, die erstmals gegen Ende des 3. Jahrtausends vor Christi erwĂ€hnt wurde, war die Astrologie ein Teil der herkömmlichen Wissenschaft und wurde als solche hoch angesehen.
  • In der von uns hauptsĂ€chlich genutzten westlichen Astrologie wird vorsĂ€tzlich mit dem tropischen Tierkreis gearbeitet, der den Himmel in zwölf Abschnitte einteilt.
  • Aufgrund der Himmelsverschiebung und dem Auftauchen eines 13. Sternzeichens gehen Expert*innen davon aus, dass sich das uns bekannte System der Astrologie bald wandeln wird.
  • Neben der westlichen Astrologie ist vor allem auch die siderische und chinesische Astrologe heute noch im Gebrauch. Es gibt aber auch modernere Systeme, wie etwa die keltische Astrologie.
Die zwölf tropischen Sternzeichen sind hier in je einem Kreis mit einer passenden Illustration abgebildet.

Obwohl wir mit dem Jahr im Januar beginnen, welches grĂ¶ĂŸtenteils dem Steinbock gewidmet ist, starten Astrolog*innen das Jahr im April mit dem Widder, dem Zeichen fĂŒr Geburt.

Unsere Buchempfehlungen fĂŒr Astrologie BĂŒcher: Unsere Favoriten

SelbstverstÀndlich steckt hinter der Astrologie mehr, als ein kleiner Horoskop-Abschnitt in der Tageszeitung vermuten lÀsst. Bereits zum Zeitpunkt unserer Geburt spielen alle zwölf Tierkreiszeichen eine Rolle in unserem Leben, denn je nach Position der Planeten am Himmelszelt beeinflussen sie verschiedene Aspekte unseres Seins. Hinzu kommen die zwölf HÀuser, die sich aus der Rotation der Erde um die Sonne ergeben, sowie lebenslang die konstante Bewegung der Sterne im Kosmos. Ja, es gibt einiges zu entdecken!

Die folgenden BĂŒcher helfen Dir dabei, ein besseres VerstĂ€ndnis fĂŒr die Astrologie als Ganzes zu erhalten, oder um Dich auch einfach nur zu amĂŒsieren. Denn seien wir doch mal ehrlich – auch, wenn die Astrologie als eine durchaus spannende Wissenschaft fĂŒr sich verstanden werden kann, macht es am Ende des Tages auch einfach nur Spaß, ein bisschen was ĂŒber den eigenen Charakter zu erfahren. Daher haben wir auch einige BĂŒcher zur Persönlichkeitsbestimmung anhand von anderen Astrologie-Systemen einbezogen, mit denen Du hoffentlich ein bisschen mehr ĂŒber Dich wirst lernen können.

Unser Favorit Nummer 1: Astrologie – sonnenklar von Linda Goodman

Mit ihrem Buch „Astrologie – sonnenklar: Eine astrologische Charakterkunde“ gibt uns Autorin Goodman direkt einen allumfassenden Ratgeber an die Hand, um uns selbst und die Menschen in unserem Umfeld besser zu verstehen. Mit viel Witz und Charme erklĂ€rt sie anschaulich fĂŒr jedes Sternzeichen, wie sich die darunter geborenen Liebsten, Kinder, Vorgesetzten und Angestellten so verhalten. Egal, ob Du also die Kolleg*innen im BĂŒro, Deine eigene Familie oder geliebte Freund*innen besser verstehen lernen möchtest, mit diesem Buch bist Du ausgezeichnet bedient. Besonders hilfreich ist, dass kein Vorwissen zum Thema Astrologie benötigt wird.

Mit vielen einprĂ€gsamen Beispielen und in schön bildlicher Sprache werden hier die essentiellen Charaktereigenschaften eines jeden Sternzeichens vermittelt. Das ist zum Beispiel der Wassermann, der laut Goodman der EinprĂ€gung eines römischen Kaisers auf einer GoldmĂŒnze Ă€hnelt, oder die Waage, die mit ihrem Venus-GrĂŒbchen am Kinn die Leute um sich herum bezirzt. Auch zur Gesundheit, zum beruflichen Werdegang und richtigen Umgang im Teenager-Alter gibt Goodman fĂŒr alle zwölf Sternzeichen einen gutmĂŒtigen Rat, und so wirst Du mit „Astrologie – sonnenklar“ nicht nur großen Spaß haben, sondern auch viel fĂŒr Deinen Alltag mitnehmen.

Übrigens: „Astrologie – sonnenklar“ ist oft das Vorzeigebeispiel astrologischer Unterhaltungsliteratur. Viele weitere Werke sind von diesem Buch inspiriert worden oder bauen Referenzen dazu auf, wie etwa auch Autoren-Duo Dimitrov und Lasky in ihrem Buch „Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert““.

Unser Favorit Nummer 2: Astrologisches Seminar von Albrecht Klaus

Wie auch der Titel schon verrĂ€t, geht Klaus in seinem Buch „Astrologisches Seminar: Aszendent, Sonne, Mond, HĂ€user und die vier Elemente“ auf alle wichtigen Aspekte der westlichen Astrologie ein, nĂ€mlich die „großen Drei“ Sonne, Mond und Aszendent, sowie zusĂ€tzlich die zwölf HĂ€user und die vier Elemente Luft, Wasser, Feuer und Erde, in die die Sternzeichen aufgeteilt sind. Dieses Buch gehört in jedes Regal von Astrologie-Begeisterten. Wie kaum ein anderes Werk bietet es auf 208 Seiten einen detaillierten Konsens aus Psychologie, SozialpĂ€dagogik und den Sternen.

Egal, ob Du als Hobby-Astrologe ein Nachschlagewerk brauchst, oder erstmals tiefer in die Welt der Astrologie eintauchen möchtest: das „Astrologische Seminar“ bietet umfassende Informationen in verstĂ€ndlicher Sprache. ZusĂ€tzlich untermauert Klaus seine AusfĂŒhrungen mit anschaulichen Abbildungen, Tabellen und Zeichnungen. Statt also konkret das Verhalten einzelner Sternzeichen zu benennen, erlĂ€utert der Autor hier das Geflecht aus den verschiedenen Aspekten, die die Persönlichkeit eines Menschen formen.

Was bedeuten die Zeichen, die im Zusammenhang mit einem Horoskop zum Einsatz kommen? Wie sind die Fachbegriffe aufzufassen, die fĂŒr das VerstĂ€ndnis von Astrologie vonnöten sind? All diese Fragen werden von Klaus fachlich korrekt und doch so bodenstĂ€ndig und einsteigerfreundlich wie nur möglich beleuchtet. Mit einer beeindruckenden Biographie besticht Klaus nicht nur durch seine langjĂ€hrige Erfahrung, sondern versteht sich auch darin, einen interdisziplinĂ€ren Blick auf die Astrologie zu gewĂ€hren, der noch lange nachhallt.

Eine Nahaufnahme eines Geburtsradix, welches auf Papier gedruckt wurde.

Der Sternhimmel zum Zeitpunkt unserer Geburts wird “Natal Chart” oder “Geburtsradix” genannt. Es bestimmt maßgeblich darĂŒber, wie unsere Persönlichkeit sich in der Astrologie entwickelt.

Unser Favorit Nummer 3: Das Buch der Transite von Robert Hand

„Das Buch der Transite“ dient Astrologen seit mehr als dreißig Jahren als treuer Begleiter. Es ist das ultimative Nachschlagewerk, wenn es um die Transite der Planeten geht, die fĂŒr die Erstellung von Horoskopen und dem allgemeinen VerstĂ€ndnis der Astrologie unabdingbar sind. Eventuell sind Dir Begriffe wie „Sextil“, „Trigon“ oder „Quadrant“ sogar schon einmal im Rahmen astrologischer Nachforschungen begegnet. Es handelt sich hierbei um verschiedene Positionen, Anordnungen und Beziehungen zwischen zwei Planeten. Sie Ă€ußern sich zum Beispiel in Form von harmonischen Charaktereigenschaften oder besonders guter LiebesfĂ€higkeit, was der Autor jedoch nie vorschreibt, sondern nur mit interessanten Fakten als Hilfestellung anbietet.

Mit ĂŒber 500 Seiten ist dieses Buch wohl als wahrhaftiger „WĂ€lzer“ einzustufen, doch dafĂŒr gibt es umso umfangreichere Informationen rund um das Thema Transite. Hier steht eher die lehrreiche Komponente im Vordergrund, als die amĂŒsierende. Mit klarer und verstĂ€ndlicher Sprache werden hier Kernkomponenten der Astrologie auf der Basis von fundiertem Wissen zugĂ€nglich gemacht. Das Lesen wird nie langweilig, jedoch ist hier ein tieferliegendes Interesse an Astrologie wichtig – es eignet sich also hervorragend fĂŒr alle, die sich ernsthaft mit der Wirkung und dem Zusammenspiel von Astrologie beschĂ€ftigen wollen.

Unser Favorit Nummer 4: Sternzeichen und Aszendent von Norbert Giesow

Wenn Dir HĂ€user, Transite und alles drumherum zu viel ist, Du aber dennoch an Astrologie Interesse hast, dann können wir Dir „Sternzeichen und Aszendent“ wĂ€rmstens ans Herz legen. In diesem Buch geht es nĂ€mlich um nur zwei Aspekte unseres Horoskops: unser Sonnen- beziehungsweise Sternzeichen, sowie unseren Aszendenten. Sie gelten als zwei der wichtigsten Eigenschaften in der Astrologie und bestimmen unser Leben maßgeblich – doch was bedeutet das nun konkret fĂŒr unser Sein, gibt es doch 12 Sternzeichen und mithin 144 mögliche Kombinationen aus Sonne und Aszendent?

Giesow analysiert all diese Kombinationen detailliert und erklĂ€rt, wie ihr Zusammenspiel unsere Persönlichkeit und unseren Lebensweg nachhaltig beeinflussen. Astrologie-Begeisterte kommen hierbei genauso auf ihre Kosten, wie gelegentlich interessierte Astrologie-Fans. „Sternzeichen und Aszendent“ erlaubt einen etwas tieferen Einblick in die Welt der Astrologie, ohne, dass dabei zu viele eventuell ungewollte Details mit eingebracht werden. Der Fokus auf nur zwei zentrale Aspekte ist somit perfekt, um in behĂŒtetem Rahmen in die Welt der Astrologie einzutauchen.

Unser Favorit Nummer 5: Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert von Alex Dimitrov und Dorothea Lasky

Vorweg soll gesagt sein, dass der „Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert: Mit den Astro Poets verstehen, wie die Sternzeichen ticken“ nicht als Lehrmaterial in Sachen Astrologie zu verstehen ist, sondern ebenjene amĂŒsante Komponente von Astrologie berĂŒhrt, mit der wir manchmal einfach nur abschalten und Spaß haben wollen. Und genau das schafft der „Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert“ wie kaum ein anderes Buch: humorvoll und urkomisch vom ersten Satz bis in die kleinsten Details werden die Autor*innen Dich ab Seite 1 zauberhaft unterhalten. Inspiriert wurde dieser Charme durch Linda Goodman, deren geistreichen Einsichten das Duo in die heutige Zeit ĂŒbertrĂ€gt.

So kommen die sozialen Medien, die Nagellackfarben der Stars und sogar die Machtpositionen der einzelnen Sternzeichen nach und nach zum Tragen und verraten uns, wie wir so ticken. Und natĂŒrlich auch, wie andere so ticken. So eignet sich dieses Buch nicht nur dazu, selbst gelesen zu werden, sondern auch, um verschenkt oder unter Freund*innen im engsten Kreis diskutiert zu werden. Falls Dir also noch ein abwechslungsreiches Buch mit köstlichem Humor und einer Prise Wahrheit fĂŒr die nĂ€chste Leserunde fehlt, dann hast Du hiermit das passende Werk gefunden. Oder Du ziehst es Dir doch allein zu GemĂŒte und lĂ€sst Dir von den Sternzeichen im 21. Jahrhundert eine Freude bereiten.

Ein auf Papier gedrucktes Geburtsradix liegt auf einem Tisch. Darauf liegt ein Stift, an der Seite liegen zwei ĂŒbereinander gelappte BĂŒcher. Im Hintergrund steht eine SchĂŒssel mit getrockneten BlĂŒten und GewĂŒrzen.

BĂŒcher rund um das Thema Astrologie helfen bei der Auswertung des Geburtsradix, bei dem auch die EinflĂŒsse von weit entfernten Planeten wie Saturn oder Neptun einbezogen werden.

Unser Favorit Nummer 6: Lebenshilfe Astrologie von Fritz Riemann

Oftmals als Pseudowissenschaft verschrien, setzt Riemann hier als praktizierender Psychologe ein Zeichen fĂŒr die Astrologie und teilt seine Erfahrungen mit den Sternzeichen in systematischer Manier. Hierbei geht es weniger um die Daseinsberechtigung der Astrologie, sondern die persönlichen Entdeckungen und Einsichten von Riemann, der auch fĂŒr sein Werk „Grundformen der Angst“ bekannt ist. Salopp gesagt könnte hier von einer wissenschaftlicheren Variante von Goodmans „Astrologie – sonnenklar“ gesprochen werden, denn „Lebenshilfe Astrologie“ verfolgt einen Ă€hnlichen Aufbau. Allerdings bezieht Riemann die einzelnen Planeten mehr ein, als Goodman dies tat.

VerknĂŒpft mit seinen Erkenntnissen in der psychologischen Charaktertypologie gibt der Autor in „Lebenshilfe Astrologie: Gedanken und Erfahrungen“ hilfreiche Hinweise darauf, wie sich unsere Sternzeichen auf die Möglichkeiten und Gefahren unseres Alltags auswirken können. Er geht davon aus, dass Astrologie zwar keine Vorhersagen in Bezug auf großspurige Konzepte wie GlĂŒck und UnglĂŒck machen kann. Allerdings prĂ€destinierten unsere Sternzeichen gewisse Verhaltensmuster. Entweder, sie legen uns Steine in unseren Weg, oder aber sie drĂŒcken uns Laufschuhe in die Hand. Riemann analysiert in ruhiger, rationaler Weise mit MitgefĂŒhl die einzelnen Charaktertendenzen der 12 Sonnenzeichen, und Du wirst Dir wĂŒnschen, es gĂ€be noch 12 weitere Sternzeichen mit ihm zu entdecken.

Unser Favorit Nummer 7: Astrologie fĂŒr den Alltag von Carole Taylor

„Astrologie fĂŒr den Alltag: Individuelle Sterndeutung fĂŒr jeden Lebensbereich“ verbindet das Beste aus allen Welten. In den schön illustrierten und sinnvoll gegliederten Kapiteln werden die wichtigsten Informationen rund um das Thema Astrologie abgedeckt. GeklĂ€rt werden dabei jedoch nicht nur die Begrifflichkeiten selbst: Taylor gibt auch RatschlĂ€ge fĂŒr 40 verschiedene Ereignisse, die unseren Sternzeichen so im Leben passieren können. Neben den Grundlagen wird hier also auch aktiv an die Praxis von Astrologie appeliert. Welche Sternzeichen sind besonders sorgsam im Umgang mit Geld, oder anfĂ€llig fĂŒr gesundheitliche Probleme?

Taylor versteht es, mit wenigen Worten doch alles zu sagen und akkurat jede Eigenschaft der Sterne und Planeten in unserem Leben auf den Punkt zu bringen. Dieses Buch eignet sich daher außerordentlich gut als Einstiegsliteratur, Alltagsbegleiter und Nachschlagewerk fĂŒr angehende Hobby-Astrologen. Kaum ein anderes Buch verbindet so viele Elemente miteinander, wie „Astrologie fĂŒr den Alltag“. Durch die gut gewĂ€hlte Balance aus Wissen und Handeln wirst Du im Nu lernen, mehr Achtsamkeit im eigenen Leben walten zu lassen, sowie auch andere auf ihrem Lebensweg zu unterstĂŒtzen. Ein Muss fĂŒr jeden Astro-Fan!

Unser Favorit Nummer 8: Das große Buch der chinesischen Astrologie von An Kuei Chi

Neben der westlichen Astrologie, die wir hierzulande praktizieren, hat China bereits vor tausenden von Jahren die Astrologie in Asien mit einer eigenen Einteilung geprÀgt. Diese erfolgt nach zwölf Tieren, die sich je nach Jahr in einer festgelegten Reihenfolge abwechseln: Maus, Ochse, Tiger, Kaninchen, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Huhn, Hund und Schwein. Sie leiten sich aus der chinesischen Mythologie ab und kommen mit ihren ganz eigenen Charaktereigenschaften: so ist der Hahn zum Beispiel ein humorvoller und ehrlicher Genosse, wÀhrend Tiger sich besonders durch ihren Mut auszeichnen. Chi beschreibt jedes Tierzeichen mit einer gewissen Liebe zum Detail und bindet auch kulturelle Eigenschaften ein.

Dieses Buch eignet sich fĂŒr alle, die ihren Horizont in Sachen Astrologie etwas erweitern wollen. Die chinesische Astrologie ermöglicht einen ganz neuen Blickwinkel auf die eigene Persönlichkeit in einem neuen Licht. Stimmungsvoll ausgeschmĂŒckt mit passenden Gedichten und anschaulichen ErklĂ€rungen zu den einzelnen Tierkreiszeichen und Elemente der chinesischen Astrologie ist dieses Buch die ideale EinstiegslektĂŒre in die östliche Astrologie, mit der sich ein grundsĂ€tzliches VerstĂ€ndnis fĂŒr deren Wirkungsweise angeeignet werden kann. Außerdem erfĂ€hrst Du so vielleicht, warum es mit dem Hasen aus der anderen Abteilung nicht so klappt


Eine Reihe an chinesischen AufhÀngern liegt auf einem Tisch verteilt. Die rote Farbe dominiert.

In China wird mit dem FrĂŒhlingsfest der Start eines neuen Jahres und der Beginn eines neuen Zyklus von einem aus zwölf Tierkreiszeichen zelebriert.

Unser Favorit Nummer 9: Lasst die BĂ€ume zu uns sprechen von Daniela Christine Huber

Obgleich es verschiedene Interpretationen der keltischen Astrologie gibt, die sich Anfang der 70er Jahre entwickelt hat, ist Hubers Horoskop der LebensbĂ€ume eines der solidesten und ausgereiftesten Varianten. ZusĂ€tzlich wird ihr Buch „Lasst die BĂ€ume zu uns sprechen: Das keltische Horoskop der LebensbĂ€ume“ mit schönen Illustrationen und einer ansprechenden Aufmachung untermauert, was es zur bevorzugten Wahl gegenĂŒber anderen LektĂŒren macht. Inspiriert durch die tiefe Verbindung, die die Kelten einst zum Wald pflegten, hat sich daraus eine Einteilung zur Persönlichkeitsbestimmung ergeben, die sich an verschiedenen BĂ€umen orientiert.

So sind Kastanie, Zypresse, Eberesche und Haselnussbaum nur vier der Zuordnungsmöglichkeiten, die sich aus dem Geburtsdatum ergeben. Sie verraten Dir neben Aspekten Deiner Persönlichkeit auch, was fĂŒr StĂ€rken Dich ausmachen. Außerdem erlĂ€utert Huber in galanter Sprache, wie Dein Lebensbaum Deinen Lebensweg beeinflusst. Statt auf die Sterne wird hier also auf die Natur gehört, die ja bekanntermaßen eine Gewalt fĂŒr sich ist. Dabei geht die Autorin mit viel Leidenschaft an die Sache. Jedes Wort sprießt nur so vor Energie und mit Sicherheit wird auch Dich die Begeisterung fĂŒr das keltische Horoskop packen, sobald Du Dich mit den LebensbĂ€umen und ihren Zyklen vertraut gemacht hast.

Alles, was Du ĂŒber Astrologie BĂŒcher wissen solltest

Wir alle kennen unsere Sternzeichen, denn irgendwie ist die Astrologie doch ein fester Bestandteil unserer Kultur. Wir wachsen mit dem Wissen darĂŒber, dass wir je nach Geburtsdatum zu einem von zwölf Sonnenzeichen zugewiesen werden, auf. Einige gehen dabei noch ĂŒber dieses grundlegende VerstĂ€ndnis hinaus und beschĂ€ftigen sich etwas eingehender mit den einzelnen Sternzeichen – so sind Aussagen wie zum Beispiel „Ich bin ein Skorpion, daher bin ich wohl sehr geheimnisvoll“ keine Seltenheit. Im Hinterkopf haben die meisten von uns irgendein Klischee vor Augen, wenn sie an gewisse Sternzeichen denken:

Stiere sind stur, Waagen suchen Ausgleich und Zwillinge haben zwei Gesichter.

Und obwohl diese generellen Eigenschaften einen kleinen Funken Wahrheit in sich tragen, ist die Astrologie so viel mehr, als nur unser Sonnenzeichen. Hinzu kommen Aspekte wie etwa unser Aszendent, unsere HĂ€user, die Stellung der Planeten zum Zeitpunkt unserer Geburt – und das ist auch der hauptsĂ€chliche Grund, aus dem sich manche Menschen nicht in ihrem Sternzeichen wiederfinden und die Astrologie daher verhöhnen. Statt also nur auf ein Zeichen zu achten, geht es bei der Astrologie vielmehr darum, ein Zusammenspiel aus verschiedensten Aspekten zu interpretieren. Je tiefgrĂŒndiger Du die Astrologie kennenlernst, desto mehr wird sich auch ein VerstĂ€ndnis fĂŒr die darin arbeitenden GefĂŒge entwickeln.

Ein Deck aus Tarotkarten ist auf einem Tisch lÀngs ausgebreitet worden. Die Karte "Die Liebenden" ist an der Spitze zu erkennen. Der Hintergrund ist verschwommen und zeigt eine violette Kordel.

Eng verbunden mit der Astrologie ist auch das Tarot, welches sich teilweise an den Erkenntnissen aus aktuellen Transiten bedient.

Oftmals geht es bei der Astrologie eben nicht darum, jemandem ein Label aufzudrĂŒcken. Viel eher ist sie als eine Wegbegleiterin zu verstehen, die Dir mit gutem Rat und Tat zur Seite steht. In der Antike wurde sie sogar noch als angesehene Wissenschaft verehrt. Heutzutage können die Planetenbewegungen dazu genutzt werden, um schwere Phasen im Leben zu analysieren. So ist ein Merkur in Retrograde oftmals Grund dafĂŒr, dass wir uns ĂŒber einige Tage hinweg besonders schnell verzetteln und unter Stimmungsschwankungen leiden. Statt aber diesen Umstand als Ausrede zu verwenden, bietet ein astrologisches Horoskop konkrete LösungsvorschlĂ€ge an.

Hinweis: SelbstverstĂ€ndlich ersetzt die Astrologie niemals einen Besuch bei Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen oder Ärzt*innen. Solltest Du je das GefĂŒhl haben, dass Du mit einer Situation gar nicht mehr zurechtkommst, wende Dich bitte an professionelle Hilfe.

Außerdem, ja, seien wir doch mal ehrlich – es macht auch einfach nur Spaß, mal ein bisschen in die Esoterik abzutauchen. Egal, ob Du die Astrologie fĂŒr Dich persönlich als ernstzunehmendes Thema oder Unfug einstufst, ist es nicht einfach lustig, sich selbst in einem Sternzeichen wiederzufinden? Wenn es der ein oder anderen Person sogar hilft, sich selbst besser verstehen zu lernen und zu wachsen, umso besser! BĂŒcher ĂŒber das Thema Astrologie gibt es in verschiedensten „Schwierigkeitsgraden“. Manche von ihnen setzen ein fundiertes Wissen voraus oder bauen dieses mit Dir auf. Andere dienen einfach dem AmĂŒsement und können mit einem zwinkernden Auge beim Lagerfeuer gelesen werden.

In jedem Fall wĂŒnschen wir Dir viel Spaß mit den Sternen. Und wer weiß, vielleicht wird sich der Kosmos ja erkenntlich zeigen und Dir bald ein bisschen gutes Karma mit auf den Weg geben 😉

Bestseller: Diese Astrologie BĂŒcher sind besonders beliebt

Wenn Du Dir ein Bild davon machen möchtest, welche Astrologie BĂŒcher gerade bei anderen Leser*innen besonders beliebt sind, dann schau doch mal in diese sich stetig aktualisierende Bestsellerliste rein. Hier siehst Du eine organische Reihenfolge der derzeit am besten verkauften Titel rund um das Thema Astrologie. Lass uns doch gerne in den Kommentaren wissen, welches Buch aus der Bestsellerliste Du Dir gerne als nĂ€chstes zu GemĂŒte ziehen möchtest!

#VorschauProduktPreis
1 Parkers Astrologie: Alles ĂŒber die Grundlagen, Tierkreiszeichen und Planeten. Das Standardwerk Parkers Astrologie: Alles ĂŒber die Grundlagen, Tierkreiszeichen und Planeten. Das Standardwerk* 39,95 EUR
2 Das schamanische Seelen-Orakel: 64 Energiekarten & Begleitbuch Das schamanische Seelen-Orakel: 64 Energiekarten & Begleitbuch* 19,99 EUR
3 Astrologie fĂŒr den Alltag: Individuelle Sterndeutung fĂŒr jeden Lebensbereich Astrologie fĂŒr den Alltag: Individuelle Sterndeutung fĂŒr jeden Lebensbereich* 19,95 EUR
4 Das große Buch der Horoskope: Tierkreiszeichen, chinesisches und indianisches Horoskop Das große Buch der Horoskope: Tierkreiszeichen, chinesisches und indianisches Horoskop* 9,95 EUR
5 Astrologie und das Horoskop: Eine EinfĂŒhrung Astrologie und das Horoskop: Eine EinfĂŒhrung* 25,00 EUR
6 Widder: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum Verschenken) Widder: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum... 10,00 EUR
7 Astrologie und Seele: Die Mondknoten als SchlĂŒssel zur Persönlichkeitsentfaltung Astrologie und Seele: Die Mondknoten als SchlĂŒssel zur Persönlichkeitsentfaltung* 12,99 EUR
8 Die Magie der Sterne (Altes Wissen und magische KrÀfte): Handbuch der Astrologie Die Magie der Sterne (Altes Wissen und magische KrÀfte): Handbuch der Astrologie* 7,95 EUR
9 Steinbock: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum... Steinbock: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum...* 10,00 EUR
10 Astrologie fĂŒr Dummies Astrologie fĂŒr Dummies* 14,00 EUR
11 Die 7 Gesetze des Universums: Spirituell neue Wege zum GlĂŒck beschreiten durch hermetische Gesetze... Die 7 Gesetze des Universums: Spirituell neue Wege zum GlĂŒck beschreiten durch hermetische... 12,90 EUR
12 Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert: Mit den Astro Poets verstehen, wie die Sternzeichen ticken Astro-Guide fĂŒr das 21. Jahrhundert: Mit den Astro Poets verstehen, wie die Sternzeichen ticken* 12,00 EUR
13 Astrologie: Das Praxis-Handbuch um Herr ĂŒber Ihr eigenes Schicksal zu werden Astrologie: Das Praxis-Handbuch um Herr ĂŒber Ihr eigenes Schicksal zu werden* 9,99 EUR
14 Löwe: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum Verschenken) Löwe: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum Verschenken)* 10,00 EUR
15 Caihoyu Golden Crescent Moon and Sun Kleinkind Rucksack fĂŒr Jungen MĂ€dchen Astrologie Alchemie und... Caihoyu Golden Crescent Moon and Sun Kleinkind Rucksack fĂŒr Jungen MĂ€dchen Astrologie Alchemie... 27,27 EUR
16 moses. Omm for you I Astrologie - Der kleine Guide I Kompaktes Astro-Wissen auf 192 Seiten I... moses. Omm for you I Astrologie - Der kleine Guide I Kompaktes Astro-Wissen auf 192 Seiten I...* 9,95 EUR
17 Wo kommst du her, wo gehst du hin?: Die Mondknoten im Horoskop Wo kommst du her, wo gehst du hin?: Die Mondknoten im Horoskop* 9,80 EUR
18 Zwillinge: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum... Zwillinge: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum...* 10,00 EUR
19 Deutungsbuch Psychologische Astrologie Deutungsbuch Psychologische Astrologie* 35,00 EUR
20 Krebs: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum Verschenken) Krebs: Ein edles Geschenkbuch ĂŒber die Kraft der Astrologie (Sternzeichen-BĂŒcher zum Verschenken)* 10,00 EUR

* Wir verlinken auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten VerkĂ€ufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.