Startseite » Outdoor » Wandern & Trekking » After Sun: Test, Vergleich und Kaufratgeber

After Sun: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Eincremen mit After Sun

Die Sonne scheint, es ist warm und es zieht Dich förmlich nach draußen. Bei diesem Wetter kann man nicht anders, als die Sonne zu genießen. Den Sonnenschutz hast Du nicht vergessen, aber wie sieht es mit der Pflege nach dem Sonnenbad aus? Die Lösung ist: After Sun.
In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen After Sun Tests.

Unsere Favoriten

Die beste After Sun Kokos: Hawaiian Tropic Silk Air Soft After Sun Lotion Coconut Papaya

“Leichtes austragen und seidig weiches Hautgefühl.”

Das beste After Sun Gel: Ladival Akut Après Beruhigungs-Fluid

“Lindert die Erscheinungen sonnengestresster Haut.”

Die beste After Sun Body Butter: HawaiianTropic After Sun Body Butter Exotic Coconut

“Sanfte Pflege für die Haut nach der Sonne.”

Die beste After Sun Lotion: Eco cosmetics After Sun Lotion

“Wirkt beruhigend & erfrischend mit Sanddorn und Aloe Vera.”

Die beste After Sun mit Bräunungseffekt: Lancaster Golden Tan Maximizer – After Sun Lotion

“Verlängerung der Bräune bis zu einem Monat.”

Das Wichtigste in Kürze

  • After Sun Produkte pflegen Deine Haut mit viel Feuchtigkeit nach einem Sonnenbad.
  • Durch mehr Wasser und Alkohol lassen sich After Sun Pflegemittel leichter auf der Haut verteilen.
  • Inhaltsstoffe, Menge, das Auftragen und die Beruhigung sonnengereizter Haut sind wichtige Aspekte bei der Kaufentscheidung.
  • After Sun ist kein Ersatz für die Sonnencreme: Verzichte also nicht darauf, Dich vor dem Sonnenbad mit einem Sonnenschutz einzucremen.
  • Beachte: Der Sinn eines After Sun Produkts ist es nicht einen Sonnenbrand zu heilen.

Die besten After Sun Produkte: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir eine Auswahl an verschiedenen After Sun Produkten für Deine Pflege nach einem Sonnenbad vor.

Die beste After Sun Kokos: Hawaiian Tropic Silk Air Soft After Sun Lotion Coconut Papaya

Was uns gefällt:

  • Feuchtigkeitsspendend für bis zu 24 Stunden
  • Tolles Hautgefühl und schnelles Auftragen
  • After Sun Lotion klebt nicht
  • Angenehmer Duft mit Urlaubsfeeling
Was uns nicht gefällt:

  • Etwas höherer Preis

Redaktionelle Einschätzung

Die After Sun Lotion von HAWAIIAN Tropic ist mit dem Duft Kokos Papaya in 180 ml erhältlich. Der Duft erinnert an sonnige Tage am Strand und lässt das Urlaubsfeeling auch zu Hause aufkommen. Auf der Haut bleibt der Duft leicht wahrnehmbar und ist somit nicht zu aufdringlich.

Die Lotion ist nicht fettend und spendet Feuchtigkeit für bis zu 24 Stunden. Nach dem Sonnenbad ist diese Lotion problemlos aufzutragen und das ohne Rückstände entstehen. Zudem zieht die After Sun Lotion schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Einige Kunden haben das Gefühl, dass ihre Bräune durch die Nutzung der Lotion länger anhält und beschreiben ein angenehmes Hautgefühl.

Du kannst diese After Sun auch in den Kühlschrank stellen, so ist der Kühleffekt nochmals größer.

Diese After Sun Lotion ist bei vielen Kunden sehr beliebt, da sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Der Kokos Papaya Duft ist angenehm und bringt Urlaub zu Dir nach Hause. Das Auftragen geht schnell und ohne Probleme. Die Lotion zieht schnell ein und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl.

Das beste After Sun Gel: Ladival Akut Après Beruhigungs-Fluid

Was uns gefällt:

  • Dermatologisch getestet und frei von Fetten
  • Algen-Enzym Photolyase unterstützt die Hautregeneration
  • Keine Rückstände auf der Haut nach dem Auftragen
  • Gel ist duftneutral
Was uns nicht gefällt:

  • Etwas kostspieliger

Redaktionelle Einschätzung

Das Ladival Akut Après Beruhigungs-Fluid ist in einer 200 ml Flasche erhältlich. Es handelt sich hierbei um ein Gel, welches Erscheinungen sonnengestresster Haut lindern soll. Durch das Algen-Enzym Photolyase sollen Rötungen und Reizungen, die von der Sonneneinstrahlung verursacht worden sind, vermindert werden. Zudem unterstützt das Algen-Enzym die eigene Hautregeneration.

Dieses Gel wurde dermatologisch getestet und ist frei von Fetten. Es wurden keine irritierenden Zusatzstoffe verwendet und es ist für die Haut gut verträglich. Das Gel kann im Gesicht oder auf dem Körper aufgetragen werden. Das Auftragen läuft geschmeidig und es bleiben keine Rückstände auf der Haut kleben. Der Geruch des After Sun Fluids ist neutral.

Diese After Sun Lotion ist bei vielen Kunden sehr beliebt, da sie sonnengestresster Haut gut hilft. Beim Auftragen bildet sich keine unangenehme klebrige Schicht. Zudem fühlt sich die Haut nach dem Auftragen angenehm an.

Die beste After Sun Body Butter: Hawaiian Tropic After Sun Body Butter Exotic Coconut

Was uns gefällt:

  • Body Butter hinterlässt beim Auftragen keinen Fettfilm
  • Kokosnussöl, Shea Butter und Avocadoöl spenden Feuchtigkeit
  • Tropischer Duft mit Urlaubs-Feeling
  • Pflege nach Aufenthalt in der Sonne ist gegeben
Was uns nicht gefällt:

  • Brennen auf der Haut möglich

Redaktionelle Einschätzung

Die After Sun Body Butter ist mit dem Duft Kokos in einer 200 ml Dose erhältlich. Der Duft erinnert an sonnige Tage am Strand und lässt das tropische Urlaubsfeeling auch zu Hause aufkommen. Auf der Haut bleibt der Duft leicht wahrnehmbar und ist somit nicht zu aufdringlich.

Die After Sun Creme ist nicht fettend und spendet Feuchtigkeit. Nach dem Sonnenbad ist diese Lotion problemlos aufzutragen und das ohne Rückstände entstehen. Zudem zieht die After Sun Lotion schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Der süße, tropische Duft bleibt für einige Zeit erhalten.

Manche Kunden haben an manchen Stellen ihres Körpers ein brennendes Gefühl. Wiederum andere Kunden sagen, dass diese After Sun Creme sehr gut verträglich ist und das, obwohl sie eine empfindliche Haut haben.

Diese After Sun Creme ist bei vielen Kunden sehr beliebt, da sie genügend Feuchtigkeit spendet. Der Kokos Papaya Duft ist angenehm und bringt Urlaub zu Dir nach Hause. Das Auftragen geht schnell und ohne Probleme.

Die beste After Sun Lotion: Eco Cosmetics After Sun Lotion

Was uns gefällt:

  • 100 % aus biologischen Anbau
  • Vegan und ohne Nanopartikel
  • Rückstandsloses Auftragen der Lotion
  • Beruhigende und erfrischende Wirkung durch Aloe Vera und Sanddorn
  • Ohne Tierversuche getestet
Was uns nicht gefällt:

  • Nur in einer kleinen Menge erhältlich

Redaktionelle Einschätzung

Die eco cosmetics After Sun Lotion ist in der Menge von 75 ml erhältlich. Sie wurde ohne Tierversuche getestet und ist vegan. Außerdem sind keine Nanopartikel vorhanden. Nanopartikel sind unter einem normalen Mikroskop nicht zu erkennen und werden z.B. bei Verbrennungsprozessen in der Industrie freigesetzt. 100 % der gesamten Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau.

Das After Sun Pflegemittel lässt sich leicht und ohne Rückstände auf die Haut auftragen. Durch Sanddorn und Aloe Vera hat die Lotion eine beruhigende und erfrischende Wirkung. Das Auftragen der Lotion ist ohne nachfetten und kleben möglich. Die Haut wird mit genügend Feuchtigkeit versorgt und das mit einem angenehmen leichten Duft. Zudem entspannt die After Sun bei leichten Rötungen.

Diese After Sun Lotion ist bei vielen Kunden sehr beliebt, da sie vegan ist und die Inhaltsstoffe aus 100 % biologischen Anbau kommen. Das Produkt überzeugt mit seinem leichten Auftragen ohne nachfetten und kleben.

Die beste After Sun mit Bräunungseffekt: Lancaster Golden Tan Maximizer – After Sun Lotion

Was uns gefällt:

  • Verlängerung der Bräune
  • Spendet genügend Feuchtigkeit nach einem Sonnenbad
  • Schnelles Einziehen und ohne Nachfetten
  • 86,6 % Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs
Was uns nicht gefällt:

  • Etwas höherer Preis

Redaktionelle Einschätzung

Der Lancaster Golden Tan Maximizer kommt in einer 250 ml Tube. Die Inhaltsstoffe sind 86,6 % natürlichen Ursprungs.

Die Bräune wird bis zu einen Monat verlängert durch den Lancaster Tan Activator Complex aus Buritiöl. Das Buritiöl wird aus natürlichem Ursprung gewonnen und sorgt für eine goldene, gleichmäßige und langanhaltende Bräune. Die After Sun Milch zieht schnell ein, erfrischt und beruhigt die sonnengereizte Haut. Durch einen Repair-Komplex wird die Haut nach dem Auftragen beruhigt. Außerdem reduziert der Repair-Komplex das Risiko, dass die Haut sich schält.

Diese After Sun Lotion ist bei vielen Kunden sehr beliebt, da sie den Erhalt der Bräune verlängert. Das Produkt überzeugt mit seinem leichten Auftragen und schnellem Einziehen.

Kaufratgeber für After Sun Produkte

Bevor Du Dich für den Kauf von einem After Sun Pflegemittel entscheidest, kannst Du Dich in folgendem Abschnitt informieren, was After Sun überhaupt ist, wozu diese nützlich sein könnte und was Du beim Kauf beachten sollten.

Was ist ein After Sun Produkt und wann wird es benutzt?

Nach einem Sonnenbad ist die Pflege der Haut wichtig. After Sun Produkte spenden Feuchtigkeit und kühlen die Haut. Einen Sonnenbrand lassen sie allerdings nicht verschwinden.

“Zu denken, ich könnte mit etwas im Nachhinein Aufgetragenem etwas reparieren, wäre ein völliger Trugschluss”, erklärt Hautkrebsexperte Professor Eckhardt Breitbart von der Arbeitsgemeinschaft Dermatologosche Prävention (ADP). Die Werbung vieler After Sun Produkte sollte mit Vorsicht genossen werden, da sie oft suggeriert, dass ein Sonnenbrand nicht so schlimm sei, denn es gäbe After Sun Lotions (www.utopia.de). Trotz After Sun Lotion ist es ratsam vor dem Aufenthalt in der Sonne auch an Sonnencreme zu denken. Denn neben Sonnenbrand kann UVA- und UVB-Strahlung (Sonnenlicht) auch vorzeitige Hautalterung, Augenschäden, eine Schwächung des Immunsystems, photoallergische und phototoxische Reaktionen und Hautkrebs hervorrufen (www.eucerin.de).

Der Unterschied eines After Sun Produkts zu einer herkömmlichen Bodylotion ist, dass eine Bodylotion mehr Fett enthält. Dieses Fett kann zu einem Hitzestau auf der geschädigten Haut nach einem Sonnenbad führen und dann auch noch den Sonnenbrand verschlimmern. Ein After Sun Produkt hat weniger Fettanteile und mehr Wasser. So lässt sich das Produkt besser auf der Haut verteilen und es kommt zu einem kühlenden Effekt.

After Sun Nutzung

After Sun versorgt die Haut mit Feuchtigkeit nach einem Sonnenbad und hilft bei der Regeneration.

Was ist die Wirkung von After Sun?

After Sun Produkte sind in erster Linie zum Spenden von Feuchtigkeit da. Hinzu kommt, dass durch die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe auch das Kühlung der Haut möglich ist. Durch After Sun Produkte wird der Flüssigkeitshaushalt Deiner Haut mithilfe der pflegenden Inhaltsstoffe reguliert.

Bei einem Sonnenbad wird der Feuchtigkeitsspeicher der Haut aufgebraucht. Es wird also wieder neue Feuchtigkeit benötigt, damit die Haut nicht ausgetrocknet bleibt. Diese Feuchtigkeit können After Sun Produkte spenden.

Wie wichtig ist die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe in After Sun?

Bei der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sollte auf jeden Fall auf schädliche Inhaltsstoffe geachtet werden. Sind umweltbelastende Kunststoffverbindungen oder Stoffe in After Sun enthalten, kann dies ein Risiko für Deine Gesundheit darstellen.
Sind Duftstoffe enthalten, kann es zu einer allergischen Reaktion bei Allergikern kommen.

Welche Arten von After Sun gibt es?

After Sun gibt es in verschiedenen Ausführungen. So kannst Du ganz speziell auf Deine eigenen Vorlieben eingehen. Bei einer After Sun Lotion ist besonders praktisch, dass sie schnell einzieht. Das After Sun Gel ist von der Konsistenz etwas fester als eine Lotion. Praktisch für unterwegs sind After Sun Sprays, da dort kein einreiben notwendig ist.

Auch Haare und die Kopfhaut leiden unter der Sonneneinstrahlung, Salzwasser und Wind. Besonders Haare nehmen die Sonnenstrahlen auf. Dabei wird ein farbbildendes Keratin ausgebleicht. Keratin ist ein Protein und der Grundbaustein einer Haarfaser. Besonders lange und gefärbte Haare reagieren auf die Sonneneinstrahlung. Abhilfe kann ein After Sun Pflegemittel wie ein Conditioner oder Spray leisten.

Es gibt auch After Sun Masken, Gesichtscremes und weitere Produkte. Manche versprechen einen zusätzlichen Bräunungseffekt oder sind mit Aloe Vera oder Urea für das Spenden von Feuchtigkeit. Kamille oder Hamamelis wirken entzündungshemmend und beruhigend.

Gels werden bei juckenden Pusteln und Bläschen meistens gut vertragen. Aufgrund ihres höheren Wasseranteils sind aber Konservierungsstoffe und meistens ein höherer Anteil an Alkohol enthalten, was die Haut reizen kann.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien von After Sun?

Bevor Du Dich für ein After Sun Pflegemittel entscheidest, solltest Du Dich über die Kaufkriterien informieren. Nachfolgend haben wir die wichtigsten für Dich zusammengefasst.

Inhaltsstoffe

In der Regel enthalten After Sun Produkte Vitamin E, Vitamin C sowie hohe Anteile an wichtigen Antioxidantien. Antioxidantien sind natürliche Inhaltsstoffe, die auch in verschiedenen Lebensmitteln vorhanden sind und schützen menschliche Körperzellen vor negativen Einflüssen. Glycerin, ein Zuckeralkohol, unterstützt die Durchfeuchtung.

After Sun Produkte benötigen Fette (z.B. Öl), um das Verdunsten und das Vertrocknen zu vermeiden. Dabei helfen Aloe Vera, Wasser und Urea. Sie sind wichtige Feuchtigkeitsspender und erleichtern zusätzlich das Auftragen der After Sun. Zusätze wie Jojobaöl, Hamamelisextrakt und Dexpanthenol haben einen beruhigenden Effekt für die Haut. Die Zusätze sind unterschiedlich und abhängig von Deinem Anspruch und Hauttyp.

Je nach After Sun Produkt kommen Stoffe hinzu, die z.B. die Bräune aktivieren und länger anhalten.
Bist Du Allergiker? Dann solltest Du Dir die Inhaltsstoffe genauer anschauen, denn manche in After Sun enthaltene Konservierungsstoffe können Allergien auslösen.

Achtung: Vom Ökotest im April 2019 wurden 26 Produkte getestet und dabei wurden bei 13 Kandidaten umweltbelastende Stoffe oder Kunststoffverbindungen nachgewiesen. Diese schädigen nicht nur die Umwelt, sondern auch Deine Gesundheit!

Inhaltsmenge

Je nach Produktart variiert die Inhaltsmenge. After Sun Ampullen sind ab 10 ml erhältlich. After Sun Lotion und Gel gibt es von 30 bis 650 ml.
Hier kommt es ganz auf Deinen Bedarf an. Du kannst entscheiden, welche Menge und in welcher Ausführung Du sie benötigst.

Auftragen und Hautgefühl

Das Auftragen kann ein wichtiger Aspekt bei der Kaufentscheidung sein. Auch das schnelle Einziehen kann ein After Sun Pflegemittel ansprechend machen. Denn, wer hat denn schon gerne ein Produkt, was beim Auftragen klebt oder sich einfach nicht gut verteilen lässt?

Es ist wichtig, dass Du darauf achtest, welchen gewünschten Zustand Du mit dem Produkt erreichen möchtest. Dabei könntest Du auch wieder auf die Inhaltsstoffe achten. Denn z.B. ein After Sun Pflegemittel mit Aloe Vera vermittelt ein ganz anderes Hautgefühl als eins ohne.

Kühlender Effekt und Beruhigung von sonnengereizter Haut

Deine Haut war eine Zeit lang Sonne, Salzwasser, Wind und/oder Chlor ausgesetzt? After Sun Mittel können helfen die verlorene Feuchtigkeit der Haut zurückzugewinnen und haben manchmal auch einen kühlenden Effekt. Gerade der kühlende Effekt kann sehr angenehm sein. Doch nicht jedes After Sun Produkt hat einen kühlenden Effekt oder dieser Effekt ist nur von kurzer Dauer.

Feuchtigkeit sorgt dafür, dass die Barriereschicht der Haut wieder gestärkt wird. Sie bildet die Basis für die Zellerneuerung auf der Haut. Feuchtigkeitsspender können Wirkstoffe wie Panthenol, Allantoin, Hyaluronsäure, Aloe Vera und Glycerin sein.

Welche Marken stellen qualitative After Sun her?

Hier sind die besten Marken aufgelistet und kurz beschrieben.

Hawaiian Tropic

Die Marke Hawaiian Tropic existiert schon seit 50 Jahren. Hawaiian Tropic hat sich auf Sonnenpflegeprodukte spezialisiert und wurde von den Ureinwohnern Hawaiis inspiriert.

Ladival

Ladival setzt auf zuverlässige Sonnenschutzprodukte ohne unnötige Inhaltsstoffe, denn ihnen ist eine gesunde Haut wichtig. Sie bieten Sonnenschutzprodukte für jeden Hauttyp.

Eco Cosmetics

Die Produkte von Eco Cosmetics bestehen zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und wenn möglich auch aus kontrollierten biologischen Anbau. Eco Cosmetics Produkte sind in der Regel nach den Ecocert-Richtlinien für Naturkosmetik zertifiziert.

Lancaster

Vor 50 Jahren hat Lancaster sein erstes Sonnenschutzprodukt auf den Markt gebracht. Seitdem wurde viel in die Forschung und Weiterentwicklung investiert. Dabei wurde darauf geachtet, dass die neuen Produkte die Haut und Ozeane respektieren.

Wo kann man After Sun kaufen?

Ob beim Discounter, in der Drogerie, online oder in der Apotheke – es gibt viele Möglichkeiten After Sun Pflegemittel zu erwerben.
Die beliebtesten Online-Plattformen dafür sind Amazon, eBay, Online-Shops von Drogerien wie Douglas, Rossmann oder dm und Online-Shops von Apotheken.
Auf Online-Seiten gibt es die Möglichkeit einen direkten Preisvergleich zu machen und nachzuprüfen, ob der Preis einer bestimmten Marke gestiegen oder gesunken ist.

Es gibt auch die Möglichkeit After Sun Produkte im Discounter oder in der Drogerie zu kaufen. Dort kommt man meistens günstiger weg und dies muss nicht mal bedeuten, dass die Qualität schlecht ist. Nähere Informationen gibt es dazu im Ökotest Heft 10/2019.

Apotheken bieten auch After Sun Produkte an. Fündig wirst Du dort, wenn Du Produkte ohne Zusatzstoffe, Emulgatoren und Parabene suchst. Außerdem ist eine Beratung vor Ort möglich.

Was kostet After Sun?

After Sun Pflegeartikel sind zu verschiedenen Preisen erhältlich.
Drogerien bieten Eigenmarken schon unter 1 € an. Preislich nach oben sind keine Grenzen gesetzt.
Fraglich ist, ob ein teures Produkt eine bessere Qualität vorweisen kann. Denn bei dem Test von Ökotest 2019 sind bekannte Marken auch als “ungenügend” oder “ausreichend” bewertet worden (Quelle: www.utopia.de).
Grundsätzlich beginnen After Sun Produkte preislich unter 1 € und können bis zu 60 € kosten.

Das teuerste Produkt ist nicht immer gleich das Beste! Anstelle nur auf den Preis zu achten, habe ein Auge auf die Inhaltsstoffe. Denn, Du kannst ein Schnäppchenjäger sein und auf Deine Gesundheit achten!

After Sun Test-Übersicht: Welche After Sun Produkte sind die Besten?

Hier hast Du die Möglichkeit Dich über die wichtigsten Testberichte zu After Sun Pflegemittel zu informieren. Wir haben für Dich die größten Testseiten nach Ergebnissen durchsucht und hier zusammengefasst.

TestmagazinAfter Sun Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestKein aktueller Test vorhanden
Öko TestTest vorhanden2019NeinHier klicken
Konsument.atKein aktueller Test vorhanden
Ktipp.chKein eigener Test vorhanden

After Sun Test von Öko Test: Bekannte Cremes und Lotionen überzeugen nicht

Der Test zeigt, dass After Sun Produkte die Haut nicht entlasten können, wenn sie zu viel UV-Strahlung abbekommen hat. Somit können sie auch keinen Sonnenbrand beheben, was in der Werbung gerne mal versprochen wird.

17 von 26 getesteten Produkten schneiden mit “sehr gut” oder “gut” ab. 13 Produkte enthalten umweltbelastende Kunststoffverbindungen oder Stoffe, die auch ein Risiko für die eigene Gesundheit darstellen können. Zwei Produkte schneiden mit “befriedigend” und “ausreichend” ab. Fünf Produkte fallen in dem Test durch – darunter auch bekannte Marken.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu After Sun

In diesem Abschnitt beantworten wir Dir alle weiteren wichtigen Fragen über After Sun.

Eincremen mit After Sun nach der Dusche

Welche Fragen noch interessant sein könnten, findest Du in diesem Abschnitt.

Hilft After Sun bei einem Sonnenbrand?

After Sun Pflegemittel sind von der Konsistenz dünner und haben zumeist einen geringeren Fettanteil als z.B. eine gewöhnliche Body Lotion. Durch den höheren Anteil von Wasser und Alkohol lässt sich After Sun besser auf dem Körper verteilen.
Die Inhaltsstoffe von After Sun haben eine kühlende und pflegende Wirkung. Denn sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Was eine After Sun Pflege nicht kann, ist es einen Sonnenbrand zu heilen. Bei einem Sonnenbrand müssen entzündungshemmende Inhaltsstoffe wie z.B. Hydrocortison verwendet werden. Ein nasser Waschlappen kann auch helfen den Sonnenbrand zu kühlen.

Wie oft sollte After Sun angewendet werden?

Nach jedem Sonnenbad kann die After Sun Pflege aufgetragen werden. So wird die Haut beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Zusätzlich wird die Regeneration der Zellen unterstützt. Es dürfen großzügige Mengen After Sun auf sonnengestresste Stellen wie Gesicht, Brust, Schultern und Fußrücken aufgetragen werden.

Unter Regeneration wird die Wiederherstellung eines physiologischen Gleichgewichtszustands verstanden. Die Haut benötigt um die 12 Stunden, um sich zu regenerieren.

Kann man After Sun auch vor dem Sonnen auftragen?

Wie der Name After Sun es schon sagt, handelt sich um ein Pflegeprodukt, welches nach dem Sonnen aufgetragen wird. Vor dem Sonnen sollte eine Sonnencreme mit dem geeigneten Sonnenschutzfaktor für Dich auf Deine Haut aufgetragen werden.

After Sun vor oder nach dem Duschen auftragen?

Eine gründliche Reinigung vor dem Auftragen der After Sun ist ratsam. Durch z.B. eine Dusche werden Reste der Sonnencreme und Schweiß vom Körper abgewaschen. So kann das After Sun Produkt seine Wirkung optimal entfalten.

Kann man auch After Sun selbst herstellen?

Es gibt unzählige Rezepte für eine After Sun Pflege. Der am häufigsten verwendete Inhaltsstoff ist Aloe Vera, denn dieser lindert Verbrennungen, Verbrühungen allergische Reaktionen und Geschwüre.
Ob Du Deine After Sun Pflege kaufst oder selbst herstellst, bleibt ganz Dir überlassen. Möchtest Du es selbst herstellen, bedarf es einer genauen Recherche bzw. Kenntnis, welche Inhaltsstoffe Du verträgst und welche nicht. Der Vorteil von DIY After Sun ist, dass Du wenig bis keinen Müll verursachst. Zudem weißt Du, was in dem Produkt drin steckt. Über die gewünschte Wirkung der DIY After Sun kannst Du Dir dann selbst ein Bild machen.

Ist After Sun auch für Allergiker geeignet?

Allergiker sollten bei dem Kauf eines After Sun Pflegemittels genau hinsehen: Auf Duftstoffe und polyzyklische Moschus-Verbindungen sollte eher verzichtet werden. Eine gute Alternative bieten Naturkosmetika für Allergiker. Dort werden Mineralöle häufig durch Pflegeöle ersetzt.

Gibt es After Sun Pflegemittel für Kinder?

Es gibt After Sun Produkte speziell für Kinder, welche mildere Inhaltsstoffe wie die herkömmlichen After Suns beinhalten. Duftstoffe, viel Alkohol und Paraffine sind nicht geeignet für die empfindliche Haut eines Kindes. Die Haut von Kleinkindern ist nämlich empfindlicher und dünner als die eines Erwachsenen. Deshalb sollte das Pflegemittel für Dein Kind mit Bedacht ausgewählt werden.

Weiterführende Quellen

After Sun Balsam aus nur 3 Zutaten herstellen
After Sun Lotion DIY und Zerowaste

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.