Startseite » Freizeit » Home Entertainment » 40 Zoll Fernseher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

40 Zoll Fernseher: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Fernseher auf einem Schrank

Ob fürs Zocken oder den Filmabend, Fernseher sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch gerade wegen dieser Relevanz stellt sich die Frage was ein Fernseher unbedingt haben sollte, damit der Filmabend auch in vollen Zügen genossen werden kann. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen 40 Zoll Fernseher Tests.

Unsere Favoriten

Der beste 40 Zoll Fernseher mit HDR Funktion: TCL 40ES561
“Fernseher mit tollem Bild und Android Betriebssystem”

Der beste 40 Zoll Fernseher mit Alexa-Sprachsteuerung: Grundig Vision 6
“Riesenauswahl an Apps erleichtert mit Alexa-Sprachsteuerung”

Der beste 40 Zoll Fernseher mit 600 Hz Bildrate: Panasonic TX-40FSW504
“Sehr hohe Bildrate bei farbkräftigem Bild”

Der beste 40 Zoll Fernseher mit 4K Auflösung: Panasonic TX-40HXW804
“Schönes Bild in UHD-Auflösung”

Der beste 40 Zoll Fernseher mit hohem Kontrast: DYON Smart 40 XT
“Fernseher mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis”

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei Fernsehern kommen LCD, LED oder OLED Bildschirmtechnologien zum Einsatz. Diese unterscheiden sich vor allem im Preis, in der Helligkeit und beim Kontrast und der Farbdarstellung.
  • 40 Zoll Fernseher weisen einige Ausstattungen auf. Gängig sind Smart-TV zur Internetverbindung, verschiedene Empfangsgeräte, HDR oder Dolby Vision für bessere Farbdarstellung und HbbTV für Programminformationen.
  • 40 Zoll Fernseher sind in HD Ready, Full-HD und Ultra-HD Auflösung erhältlich. Dabei ist in den meisten Fällen eine Full-HD-Auflösung ausreichend und von einer HD Ready Auflösung abzuraten.
  • Bei 40 Zoll Fernsehern ist auf eine ausreichende Anzahl an Anschlüssen zu achten. Standardmäßig finden sich HDMI Ports, LAN Anschluss und USB-Anschlüsse.
  • Der Sound fällt bei vielen Modellen etwas mittelmäßig aus. Wenn Dir der Sound wichtig ist bietet sich eine Soundbar oder Lautsprecher für den Fernseher an.

Die besten 40 Zoll Fernseher: Favoriten der Redaktion

Im Folgenden stellen wir Dir unsere 40 Zoll Fernseher Favoriten für jeden Einsatzzweck vor.

Der beste 40 Zoll Fernseher mit HDR Funktion: TCL 40ES561

Was uns gefällt:

  • HDR Funktion
  • Android TV mit großer Auswahl an Apps
  • Google Assistant Sprachsteuerung
  • Dolby Audio Technologie
  • Micro Dimming Funktion für Steuerung des Hintergrundlichts

Was uns nicht gefällt:

  • Bild ist stark vom Blickwinkel abhängig

Redaktionelle Einschätzung

Der TCL 40ES561 kommt auf eine Größe von 90,5 x 7,5 x 52,4 cm und ein Gewicht von 8,5 kg. Wie die meisten Modelle dieser Größenordnung kommt auch das Modell von TCL mit einer Full-HD-Auflösung aus. Der Fernseher verfügt über eine Vesa Norm von 100 x 100, für die Befestigung an der Wand.

Dank HDR Unterstützung und Micro Dimming Funktion bietet der 40 Zoll Fernseher eine gute Bildqualität mit kräftigen Farben. Hier ist allerdings anzumerken, dass Nutzer von einer teilweise starken Blickwinkelabhängigkeit berichten. Neben der Bildqualität verspricht das Modell eine gute Soundqualität mittels Dolby Audio Technologie.

Eine Besonderheit stellt das Android Betriebssystem des Fernsehers dar. Hiermit lässt sich zwischen einer Vielzahl an Apps auswählen. Mittels Google Assistant lässt sich das Gerät zudem über Sprachsteuerung bedienen.

Der beste 40 Zoll Fernseher mit Alexa-Sprachsteuerung: Grundig Vision 6

Was uns gefällt:

  • große Auswahl an Sendern und Apps
  • Alexa Sprachsteuerung durch Fernbedienung
  • Micro Dimming Funktion für Steuerung des Hintergrundlichts
  • sehr schönes Bild
  • klangvolle Soundqualität

Was uns nicht gefällt:

  • Für alle Funktionen ist ein Amazon Konto notwendig

Redaktionelle Einschätzung

Der Grundig Vision 6 hat eine Größe von 92,1 x 59,2 x 17,9 cm und ein Gewicht von 7,8 kg. Auch dieses Gerät besitzt eine Full-HD-Auflösung. Durch die integrierte Micro Dimming Funktion lässt sich zudem das Hintergrundlicht einstellen, um eine bessere Bildqualität zu erlangen.

Besonders positiv wird von Nutzern die breite Auswahl an Apps und Sendern wahrgenommen. Des Weiteren verfügt das Gerät über eine Fernbedienung mit Alexa Sprachsteuerungsfunktion. Allerdings muss man über ein Amazon Konto verfügen, um alle Funktionen des Fernsehers nutzen zu können.

Weiterhin lässt sich der Fernseher mit einer passenden Wandhalterung an die Wand hängen. Die Vesa Norm beträgt bei diesem Modell 200x200.

Der beste 40 Zoll Fernseher mit 600 Hz Bildrate: Panasonic TX-40FSW504

Was uns gefällt:

  • HDR Funktion
  • Bildwiederholungsfrequenz von 600 Hz
  • eingebauter Quattro Tuner
  • Aufnahmefunktion über USB
  • Verbindungsmöglichkeit für Smartgeräte

Was uns nicht gefällt:

  • mittelmäßige Soundqualität

Redaktionelle Einschätzung

Der Panasonic TX-40FSW504 kommt in den Maßen 20,2 x 90,2 x 56,1 cm und mit einem Gewicht von 9,5 kg. Die Vesa Norm des Geräts beträgt 200 x 200.
Neben einer Auflösung in Full HD verfügt das Gerät über eine Bildrate von 600 Hz. Außerdem unterstützt das Gerät HDR, womit sich Bilder in besseren Farben und Schwarzwerten anzeigen lassen.

Eine weitere Besonderheit stellt die USB Recording Funktion dar. Mit dieser lassen sich Inhalte aufnehmen und auf einem USB Gerät speichern. Zudem lässt sich der Fernseher mit allen gängigen Smartgeräten verbinden, wodurch Bilder, Videos oder Musik von einem externen Gerät auf dem Fernseher übertragen werden können.

Der beste 40 Zoll Fernseher mit 4K Auflösung: Panasonic TX-40HXW804

Was uns gefällt:

  • Bild in 4K Auflösung
  • HDR Funktion
  • Quattro Tuner
  • Bluetooth Audio Link für drahtlose Soundübertragung
  • sehr gute Farb- und Schwarzwerte

Was uns nicht gefällt:

  • Bild ist sehr blickwinkelabhängig

Redaktionelle Einschätzung

Der Panasonic TX-40HXW804 besitzt eine Größe von 52,9 x 90,1 x 23,6 cm und ein Gewicht von 15 kg. Damit fällt der Fernseher im Vergleich zu den anderen Modellen deutlich schwerer aus. Das Gerät lässt sich auch an eine Wandhalterung befestigen. Die Vesa Norm dafür beträgt 200 x 200.

Der Fernseher überzeugt die Nutzer mit seiner guten Bildqualität. Diese zeichnet eine Auflösung in 4K und die Unterstützung aller gängigen HDR Formate aus. Das Bild besitzt äußerst gute Farben und tiefe Schwarzwerte. Allerdings berichten Nutzer davon, dass die Bildqualität des Fernsehers mitunter sehr abhängig vom Blickwinkel ist.

Zudem verfügt das Modell über ein Bluetooth Audio Link. Mithilfe dieser Funktion lässt sich das Fernsehgerät per Bluetooth mit Lautsprechern oder Kopfhörern verbinden.

Der beste 40 Zoll Fernseher mit hohem Kontrast: DYON Smart 40 XT

Was uns gefällt:

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gute Bildqualität
  • viele Anschlussmöglichkeiten
  • HbbTV Funktion
  • Aufnahmefunktion verfügbar

Was uns nicht gefällt:

  • teils lange Umschaltzeiten

Redaktionelle Einschätzung

Der DYON Smart 40 XT hat eine Größe von 90,4 x 57,3 x 17,7 cm und ein Gewicht von 5,8 kg. Der Fernseher lässt sich auch an eine Wandhalterung anbringen. Die Vesa Norm des Geräts beträgt 70 x 70. Das Gerät verfügt über eine Auflösung in Full HD. Nutzer berichten über eine sehr gute Bildqualität und viele Anschlussmöglichkeiten.

Des Weiteren verfügt der 40 Zoll Fernseher über eine Aufnahmefunktion. Damit lassen sich Fernsehsendungen oder Filme aufnehmen und jederzeit abspielen. Zudem verfügt das Modell über eine HbbTV Funktion. An dieser Stelle ist anzumerken, dass Nutzer über teils lange Umschaltzeiten beim Wechsel von Sendern berichten. Diese können zum Teil mehrere Sekunden betragen.

Kaufratgeber für 40 Zoll Fernseher

Die Fülle an Funktionen und nichtssagenden Begriffen ist bei der Suche nach einem 40 Zoll Fernseher erstmal überwältigend. Doch hinter den Begriffen verstecken sich manchmal sehr relevante Informationen. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, geben wir Dir in unserem Ratgeber eine Übersicht über verschiedene Funktionen und geben Dir einen Aufschluss darüber, was Du beim Kauf beachten solltest.

Wie groß sind 40 Zoll Fernseher?

Die genauen Maße eines 40 Zoll Fernsehers liegen bei einer Diagonale von 101,6 cm, einer Breite von 88,6 cm und einer Höhe von 49,8 cm. Die tatsächliche Größe des Fernsehers hängt zusätzlich auch von dessen Bildschirmrahmen und den Standfüßen ab.

Welche Bildschirmtechnologien gibt es?

Bei den Bildschirmtechnologien unterscheidet man zwischen LCD, LED und OLED. Um Dir einen Überblick darüber zu geben, welche Displaytechnologie Deinen Ansprüchen entspricht haben wir Dir eine Übersicht mit allen relevanten Vor- und Nachteilen der jeweiligen Technologien erstellt.

BildschirmtechnologieVorteileNachteile
LCD
  • günstig
  • hoher Helligkeitswert
  • kein flimmern des Bilds
  • gräuliche Schwarzwerte
  • hoher Energiebedarf
  • weniger flache Bauweise möglich
  • Kopfschmerzen bei langer Nutzung
LED
  • lange Lebensdauer
  • kräftige Farben
  • tiefe Schwarzwerte
  • geringer Energiebedarf
  • flache Bauweise möglich
  • teurer als LCD
  • gelegentliches flimmern möglich
OLED
  • optimale Farbdarstellung
  • perfekte Schwarzwerte
  • sehr geringer Energiebedarf
  • deutlich höherer Kontrast
  • sehr schmale Bauweise möglich
  • geringere Lebensdauer als LED
  • teuer als LED
  • weniger Lichtkraft als LED

Welche Ausstattungen gibt es bei 40 Zoll Fernsehern?

40 Zoll Fernseher weisen verschiedene Funktionen auf, welche zum Teil sehr relevant für den Endverbraucher sein können.

Smart-TV

Eine Smart-TV-Funktion gehört mittlerweile fast zum Standard bei Fernsehern. Ein Fernseher mit Smart-TV ermöglicht die Nutzung des Fernsehers ähnlich eines PCs. Hiermit besteht die Möglichkeit den Fernseher über WLAN oder LAN Verbindung mit dem Internet zu verbinden.

Dadurch können verschiedene Apps heruntergeladen werden oder was am interessantesten ist, es können Streaming-Plattformen wie Netflix oder Prime Video abgerufen werden.

Beachte: Einige Modelle bieten eine begrenzte Auswahl an Streaming-Plattformen an. Prüfe also stets ob Dein genutzter Streaming Dienst unterstützt wird.

Tuner

Der Tuner bezeichnet das Empfangsgerät also den Receiver des Fernsehers. Du wirst häufig auf den Begriff Tripple-Tuner stoßen. Damit lässt sich ein Fernsehsignal mit Kabel, einem Satelliten sowie durch Antennen empfangen.

Neben dem Tripple Tuner gibt es auch Modelle mit einem Quattro Tuner. Mit diesem lässt sich der Fernseher zusätzlich in ein Heimnetzwerk einbinden.

HDR/Dolby Vision

Mit HDR oder Dolby Vision lassen sich Bilder grob gesagt mit höherem Kontrast, besserer Ausleuchtung und kräftigeren Farben ausgeben.

Erfahre hier mehr über HDR und Dolby Vision

Tipp: Für den Fall, dass Du eine Spielkonsole besitzt, lohnt sich der Kauf eines Geräts mit HDR Funktion. Spiele der neuen Konsolengeneration können mit einer HDR Funktion ihr volles Potenzial entfalten.

HbbTV

Die Funktion HbbTV gibt Dir die Möglichkeit weitere Informationen zum aktuellen Fernsehprogramm zu erlangen. Im Grunde handelt es sich hierbei um einen moderneren Teletext.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei 40 Zoll Fernsehern?

Im Folgenden findest Du eine Übersicht über die wichtigsten Kaufkriterien für 40 Zoll Fernseher.

Auflösung

Das wichtigste Kriterium überhaupt bildet die Auflösung des Fernsehers. Folgende Auflösungen sind bei 40 Zoll Fernsehern anzutreffen:

  • 1280 × 720 mit 921.600 Pixeln (HD Ready)
  • 1920 x 1080 mit 2.073.600 Pixeln (Full-HD)
  • 3.840 × 2.160 mit 8.294.400 Pixeln (Ultra-HD oder auch 4K)

Welche Auflösung die richtige ist, hängt letztendlich von Dir ab. Die goldene Mitte stellt die Full-HD-Auflösung dar. Eine Auflösung in 4K ist bei geringer Sitzentfernung zum Gerät sinnvoll. Auf eine Auflösung von 720p solltest Du in jedem Fall verzichten, da bei dieser Fernsehgröße einzelne Pixel gut zu erkennen wären.

Energieverbrauch

Gerade bei täglicher Benutzung ist auch der Energieverbrauch ein wichtiges Kriterium. Dieser ist durch eine entsprechende Kennzeichnung auch leicht zu identifizieren. Die Energieeffizienzklassen reichen von A+, was die energiesparsamste Kennzeichnung ist, bis zur Klasse G, welche einen sehr hohen Energieverbrauch darstellt.

Tipp: Greife wenn möglich zu einem energiesparenden Gerät. Dies ist nicht nur schonender für die Umwelt, sondern auf Dauer auch für Deinen Geldbeutel.

Bildwiederholungsfrequenz

Die Bildwiederholungsfrequenz auch Bildrate oder Bildwiederholungsrate genannt, sagt aus wie viele Bilder das Gerät pro Sekunde darstellen kann. Desto mehr Bilder in der Sekunde gezeigt werden können, desto flüssiger erscheinen die dargestellten Inhalte.

Für die meisten Anwendungen sind Bildraten zwischen 60 Hz und 100 Hz ausreichend. Mittlerweile gibt es auch Modelle mit einer Bildwiederholungsrate von 1000 Hz und aufwärts. Allerdings sind diese Geräte deutlich teurer, da im Grunde der Preis mit steigenden Bildraten immer höher ausfällt.

Fernsehempfang

Wenn Du neben den gängigen Online Diensten auch normales Fernsehprogramm empfangen möchtest, sind DVB Optionen mit entsprechendem Tuner notwendig. Im Besten fall verfügt Dein 40 Zoll Fernseher über ein Triple Tuner, um alle Empfangsarten abzudecken. Diese sind:

  • DVB-C: Beim Empfang über DVB-C handelt es sich um Kabelfernsehen, welches über einen zugekauften Receiver oder den im Fernseher vorhandenen Tuner empfangen werden kann.
  • DVB-S: Mit DVB-S lassen sich Programme über Satellit oder den im Fernseher dafür vorgesehenen DVB-S Tuner empfangen.
  • DVB-T: Hier handelt es sich um den Empfang über Antenne oder den im Fernseher integrierten DVB-T Tuner.

Neben den 3 beschriebenen Empfangsarten gibt es zudem in manchen Modellen auch einen Empfang über eine Internetverbindung. Hier kommen zum Teil verschiedene Bezeichnungen zum Einsatz. Meistens findest Du die Kennzeichnung IPTV oder DVB-T2.

Anschlüsse

40 Zoll Fernseher sind mit verschiedenen Anschlüssen ausgestattet. Im Folgenden geben wir Dir einen Überblick über die gängigsten Anschlüsse:

HDMI

Der HDMI Anschluss gehört mittlerweile zum absoluten Standard. Achte hier darauf, dass der Fernseher über genügend HDMI Ports verfügt.

LAN und WLAN

LAN Anschluss und WLAN Empfänger sind in jedem Smart-TV zu finden und sorgen dafür, dass das Gerät mit dem Internet verbunden werden kann.

USB

Einige Modelle verfügen auch über USB-Anschlüsse. Damit ist es möglich andere Geräte wie zum Beispiel Smartphones oder LED-Beleuchtungen an den Fernseher anzuschließen.

ARC

Hier handelt es sich um einen HDMI Anschluss für Audio Quellen wie beispielsweise eine Soundbar.

AUX

Auch mithilfe eines AUX Anschlusses lassen sich Soundquellen wie Kopfhörer oder Lautsprecher an den Fernseher anschließen.

Sound

Zugegebenermaßen fällt die Soundqualität bei vielen 40 Zoll Fernsehern eher dürftig aus. In den meisten Fällen ist diese zwar völlig ausreichend, wenn Du aber gerne neben dem visuellen auch ein tolles Hörerlebnis beim abendlichen Filme schauen möchtest, solltest Du hier auf Lautsprecher oder eine Soundbar zurückgreifen.

Fernseher der an einer Wand befestigt ist

Ein oft wichtiges Zubehör für Fernseher stellt die Wandhalterung dar, mit der sich einiges an Platz sparen lässt.

Welches Zubehör gibt es für 40 Zoll Fernseher?

Für 40 Zoll Fernseher gibt es auch einiges an Zubehör um das Erlebnis visuell oder soundtechnisch zu verbessern. Im Folgenden geben wir Dir einen Überblick über nützliches Zubehör für 40 Zoll Fernseher:

Soundbar

Mit einer Soundbar lässt sich ein deutlich besserer Sound erzielen als durch den Fernseher allein. Soundbars können mittels HDMI oder Bluetooth mit dem Fernseher verbunden werden. Ein Vorteil gegenüber anderen Soundanlagen ist die Form. Diese ist länglich und flach und lässt sich somit ganz leicht unter den Fernseher stellen.

Lautsprecher

Lautsprecher sind eine Alternative zur Soundbar. Diese brauchen zwar mehr Platz bringen aber je nach Modell aber einen deutlichen stärkeren Sound und Bass mithilfe eines zusätzlichen Subwoofers zustande.

Wandhalterung

Wie bei größeren Geräten oft gängig macht eine Wandhalterung auch bei 40 Zoll Fernsehern Sinn. Wichtig ist hier, dass der Bildschirm über einen entsprechenden VESA Standard verfügt. Die VESA Norm definiert Anzahl und Abstände von Gewindelöchern. Achte also bei der Halterung auf die angegebene VESA Norm und gleiche diese mit der Norm Deines Fernsehers ab.

LED-Lichtstreifen

Selbstklebende LED Strips machen vor allem optisch gut was her. Diese sind in unterschiedlichen Längen verfügbar und können gezielt nach der Zoll Größe des Fernsehers ausgesucht werden. Mit LED Strips lassen sich Farben individuell anpassen und sorgen damit für eine sehr angenehme Atmosphäre.

Welcher Sitzabstand zu einem 40-Zoll-Fernseher?

Bei einem 40 Zoll Fernseher sollte ein Sitzabstand von ungefähr 2 Metern eingehalten werden. Der Sitzabstand hängt hauptsächlich mit der Größe des Fernsehers und dessen Auflösung zusammen. Bei größeren Fernsehern kann auch der Sitzabstand zunehmen, was selbsterklärend ist.

Jedoch spielt auch die Auflösung eine wichtige Rolle. Bei einer Full-HD-Auflösung solltest Du weiter entfernt von Deinem Fernseher sitzen, damit Du nicht einzelne Pixel erkennen kannst. Bei einer Auflösung in 4K kannst Du allerdings etwas näher an Deinem Fernseher sitzen, da dieser eine deutlich höhere Pixeldichte aufweist.

Frau die einen Fernseher reinigt

Fernseher sollten regelmäßig mit Mikrofasertüchern gereinigt werden.

Wie reinige ich einen 40 Zoll Fernseher?

Bei der Reinigung des Fernsehers gibt es einiges zu beachten. Du solltest den Fernseher unter keinen Umständen mit alkohol- oder säurehaltigen Mitteln reinigen, da diese den Fernseher beschädigen können. Nutze hierfür am besten ein Mikrofasertuch. Befeuchte dieses leicht und wische damit den Bildschirm ohne Druck auszuüben. Anschließend kannst Du mit einem weiteren Mikrofasertuch trocken drüber wischen.

Für die Rückseite kannst Du ein normales Staubtuch nutzen, um das Gerät von Staub zu befreien. Für die Öffnungen der Lautsprecher bieten sich vor allem feine Pinsel oder auch ein Staubsauger an.

Welche Marken stellen qualitative 40 Zoll Fernseher her?

Der Markt für Fernseher erfreut sich an einer Vielzahl verschiedener Anbieter und deren qualitativen Geräten. Allerdings bieten manche Anbieter wie LG keine 40 Zoll Fernseher an und auch andere Anbieter haben wenige im Sortiment. Nachfolgend findest Du eine Übersicht der Marken, die für hochwertige 40 Zoll Fernseher bekannt sind.

Samsung

Samsung gehört zu den führenden Herstellern im Unterhaltungselektronik-Bereich. Neben Speichergeräten und Smartphones ist Samsung vor allem für hochwertige Fernseher und PC Monitore bekannt. Samsung Bildschirme überzeugen vor allem mit ihrem Design, Technologie und Farbechtheit.

Panasonic

Panasonic ist ein japanischer Elektronikkonzern, der neben der Herstellung von Digitalkameras vor allem für die Herstellung von Fernsehern bekannt ist. Die Fernseher von Panasonic sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit bei Nutzern beliebt.

Grundig

Die Fernsehgräte von Grundig sind vor allem für ihre Robustheit bekannt. Zudem schneiden Grundig Fernseher stets gut in den Bereichen Energieeffizienz und Vielseitigkeit ab.

Dyon

Dyon ist ein deutsches Unternehmen das für seine hochwertigen Fernseher und Soundsysteme bekannt ist. Fernseher von Dyon stehen für hohe Qualitätsstandards und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hisense

Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Fernsehgeräten. Die Fernseher von Hisense sind nicht nur für ihren günstigen Preis, sondern auch für ein kontrastreiches Bild und gute Farbabstimmungen bekannt.

Wo kann man 40 Zoll Fernseher kaufen?

40 Zoll Fernseher können im stationären Handel, wie Fachgeschäften oder Supermärkten, oder Online erworben werden. Der Vorteil eines Kaufs im Fachgeschäft ist vor allem die Möglichkeit den Fernseher direkt zu betrachten. Hier können Bild und Farben sowie auch die Größe und das Design des Fernsehers sehr gut bewertet werden.

Der Vorteil eines Onlinekaufs liegt vor allem in der Vielfalt an Angeboten. Zudem lassen sich sehr viele Eigenschaften und Funktionen einsehen und untereinander vergleichen. Des Weiteren fallen auch die Preise oft geringer aus als im Fachhandel.

Wie viel kosten 40 Zoll Fernseher?

40 Zoll Fernseher sind in der Regel ab 200 Euro zu haben. In Einzelfällen können die Preise auf über 600 Euro steigen. Der Grund dafür liegt in der Technik. Zusatzfunktionen wie HDR, hohe Auflösungen und hohe Bildwiederholungsraten lassen den Preis schnell nach oben schellen.

40 Zoll Fernseher Test-Übersicht: Welche 40 Zoll Fernseher sind die Besten?

Einige Verbraucherorganisationen führen regelmäßig Tests durch, um Konsumenten über die Produktqualität ausgewählter Produkte zu informieren. Wir haben Dir eine Übersicht über Testmagazine zusammengestellt, welche sich mit 40 Zoll Fernsehern beschäftigt haben.

Testmagazin40 Zoll Fernseher Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestJa, im Test werden alle Größen abgedeckt2021NeinHier klicken
Öko TestNein------
Konsument.atJa, Geräte von 24 bis 65 Zoll wurden getestet2020NeinHier klicken
Ktipp.chJa, Geräte mit Bilddiagonale von 103 – 127 cm wurden getestet2021NeinHier klicken

Im Folgenden wollen wir Dir die durchgeführten Tests von der Stiftung Warentest genauer vorstellen.

40 Zoll Fernseher Test von Stiftung Warentest: Fernseher im Test

Die Stiftung Warentest aktualisiert ihre Fernseher Tests regelmäßig. Zurzeit befinden sich insgesamt 521 Geräte in der Testdatenbank. Da sich in der Datenbank alle getesteten Modelle verschiedener Größen befinden kann unter anderem die Filterfunktion dafür verwendet werden gezielt nach Bildschirmgröße zu filtern.

Der Schwerpunkt des Tests lag auf der Bildqualität der Fernsehgeräte. Hier wurden unter anderem die Farbe, Bildrate, Blickwinkelabhängigkeit, Helligkeit und die Reflexion des Bildschirms getestet. Zudem wurden auch der Ton und die Handhabung der Geräte getestet.

Des Weiteren wurde auch die Vielseitigkeit der Geräte getestet. Hier wurden die Art, Vielfalt und Nutzen der eingebauten Tuner, Anschlüsse und Zusatzfunktionen getestet. Abschließend wurden die Geräte hinsichtlich ihres Stromverbrauchs bewertet.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu 40 Zoll Fernsehern

Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zu 40 Zoll Fernsehern. Hier erfährst Du für wen diese geeignet sind, wie ein 40 Zoll Fernseher an der Wand angebracht werden sollte und ob es auch Modelle im Curved Design gibt.

Für wen ist ein 40 Zoll Fernseher geeignet?

Ein 40 Zoll Fernseher bewegt sich mit seiner Größe vergleichsweise im Mittelbereich. Somit kann der Fernseher sehr individuell eingesetzt werden. Aufgrund seiner Größe kann er als Monitor umfunktioniert werden oder als Fernsehgerät für Wohnzimmer, Küche oder Schlafzimmer genutzt werden. Mit der Größe von 40 Zoll eignet sich der Fernseher vor allem für kleinere oder mittelgroße Räume.

Wie hoch sollte der Fernseher an der Wand angebracht werden?

Bei der Befestigung des Fernsehers an einer Wand sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät weder zu hoch noch zu tief hängt. Der Blick auf den Fernseher sollte gerade bleiben jedoch nicht unbedingt auf die Mitte des Bildschirms gerichtet sein. Eine gute Blickposition ist gegeben, wenn der gerade Blick auf den unteren Rahmen des Fernsehers gerichtet ist.

Gibt es auch einen 40 Zoll Curved-Fernseher?

Fernseher mit gekrümmter Form oder auch Curved-TV sind in der Größenordnung von 40 Zoll eher nicht anzutreffen. Die meisten Hersteller die Curved-TVs anbieten, setzen hier auf deutlich größere Fernsehgeräte.

Weiterführende Quellen

Nachfolgend findest Du weitere nützliche Informationen zu 40 Zoll Fernsehern:

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.